Donnerstag, den 10.04.2014, Tag 3 am Aichstruter Stausee

Hallo!

Vormittags war das Wetter frisch.
Nachmittags verbesserte sich die Wettersituation.
Es war Wohnmobilreinigung und dergleichen angesagt.

Insgesamt war der heutige Tag ziemlich ruhig.

Hier die Bilder von heute:

2014 04 10 Wohnmobil Maudolf

Maudolf in Warteposition

2014 04 10 Max

2014 04 10 Lissy

Max und Lissy.

Morgen werde ich von hier aus weiter ziehen.

 

27.03.2014 Wohnmobil bei der Fa. RC-Mannheim abgeholt

Hallo!

Gestern habe ich bereits beschrieben, dass die vorgeschriebene 2jährige Prüfung der Gasanlage des Wohnmoibls zum ersten Male fällig war.
Diese Prüfung wurde heute bei der Fa. RC-Mannheim durchgeführt.

Auch wurden die erwähnte Kleinigkeiten:

Blende Leiter Heckbett mit “Schloßschrauben” befestigen,
Türen Badezimmerschrank unter Waschbecken einstellen,
Scharniere der Aufbautür ölen,

behoben bzw. erledigt.

Lediglich die Erneuerung der Gummidichtung der Aufbautür konnte nicht durchgeführt werden, da kein Gummi auf Lager war.

Das Gummi sei bestellt.
In ca. 14 Tage soll ich mich bei einem Beschäftigten der Fa. RC-Mannheim telefonisch erkundigen, ob das Gummi zwischenzeitlich am Lager angekommen ist.

Den “Maudolf” haben Gabi und ich am Nachmittag abgeholt und ihn wieder zum Unterstand beim Landwirt gebracht.

Mensch, ich könnte schon wieder der “Rumtreiberei” nachgehen.

26.03.2014 Gasprüfung und sonstige Kleinreparaturen stehen für morgen an

Hallo!

In den letzten Tagen war nicht viel über mein Wohnmobil, genannt “Maudolf”, zu berichten.
Heute allerdings habe ich das Wohnmobil aus dem Unterstand beim Landwirt abgeholt.

Grund:
1. Gasprüfung
ist für morgen beim Händler RC-Mannheim terminiert.
Brachte also “Maudolf” zur Fa. RC.
Dort werden außer der Gasprüfung noch folgende Kleinigkeiten auf Garantie/Gewährleistung in Ordnung gebracht:

  • Blende Leiter Heckbett mit Schloßschrauben befestigen.
  • Türen Badezimmerschrank unter Waschbecken einstellen.
  • Aufbautürgummi erneuern.
  • Aufbautür ölen.



24.03.2014 NaviGerät: Software- und Kartenupdate; dann noch !?!

Hallo!

Am Vormittag wurde nichts Nennenswertes unternommen.

Nachmittags kümmerte ich mich um das Navigationsgerät.
Es ist ein Garmin, Zümo 550.
Dieses hatte ich mir vor Jahren für meine Motorradtouren gekauft.
Jetzt kommt es im Wohnmobil zum Einsatz.
Die Software des MapSoure war zu aktualisieren. Ebenso die Gerätesoftware.
Zum Schluss machte ich mich an Aktualiserung der Karten für Europa, der City Navigator Europe NT 2014.40.
Die Übertragung der Daten vom Computer an das Navigationsgerät dauerte schon einige Zeit, trotz Einsatz einer SD-Karte und keines USB-Anschlusses.
Es funktioniert.

Jetzt hat mich der Hinweis von Julia Rumtreiber inspiriert:
Yoga in Berlin by ❤ Wari Om