“Maudolf” – 04.10.2014 – Vierter Rückreisetag – Ende der Urlaubsreise –

Hallo!

Als wir gestern von der Altstadt zu Fuß zurück zu „Maudolf“ kamen hatte sich das „Kuscheln der Wohnmobile“ noch verstärkt. Auf den 14 Stellplätzen standen insgesamt 22 WoMo’s.
Bin der Meinung, dass dies nicht sein sollte.

Gibt es zu meiner Feststellung andere Meinungen?


In der Angelegenheit Kühlschrank, Dometic, RMDT 8505, stellte ich heute nach der Trennung vom Landstrom fest, dass die Fehlermeldung wieder zum Vorschein kam. Also Kühlschrank ausgeschaltet. Einige Zeit gewartet, dann wieder eingeschaltet. Motor von „Maudolf“ eingeschaltet.
Ergebnis:
Die Fehlermeldung war bis zum Einparken vor der Wohnung weg.

Muss in der kommenden Woche beim Dometic-Vertreter vorsprechen.


Heute machten wir „Maudolf“ von der Wohnlichkeit wieder zum fahrbaren Untersatz.
Um 11.20 Uhr ging die Fahrt Richtung Heimat. Wir sind bei Nebel in Memmingen losgefahren. Diese Wetterlage hielt bis zur „Aichelbergsteige“ an.
Danach strahlte uns die Sonne entgegen.

Nach einer Fahrt von 307 km kamen wir um 15:30 Uhr an der Wohnung an.


So, nun ist die Urlaubsreise nach Kroatien, Insel Cres, Camp Kovacine,
beendet.
Wir waren 23 Tage unterwegs. Wir hätten länger unterwegs sein können, wenn da die berufliche Verpflichtung von Gabi nicht wäre.


Kurze Zusammenfassung der Rückreisefakten ab Camp Kovacine:
1.177 km gefahren,
Fahrzeit hierfür 17:55 Stunden.

Dieser Beitrag wurde unter 2014 Kroatien, Blog abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.