„Maudolf“, Dienstag, den 14.08.2018 – Und wieder schlug der Marder zu –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Dienstag, den 14.08.2018
Heute holte ich „Maudolf“ aus dem Unterstand beim Bauer ab.
Beim betätigen der Zündung stellte ich fest, dass die rote Batterieleuchte weiter leuchtete, obwohl der Motor lief. Wiederholte ich den Startvorgang, ging auch die rote Batterieleuchte aus.
Was steckte da wieder dahinter?
Kontaktaufnahme mit dem Werkstattmeister der Fa. ProfiMobil (ehemals Autohaus Thomas) in Viernheim.
Nach Schilderung des Problems kam der Hinweis, dass entweder die Lichtmaschine einen Defekt oder ein Marder sein Unwesen getrieben hat.
Also ging die Fahrt zu der genannten Firma.

Vor einger Zeit wurde hier am „Alten Maudolf“ auch ein Marderschaden behoben.

In der Fahrzeughalle wurde „Maudolf“ über die Grube gefahren. Von unter konnte man sehen, dass das Kabel an einem Stecker der Lichtmaschine durchtrennt war.

2018-08-14 Marder Stecker 1

Mir wurde mitgeteilt, dass dieser Stecker mit Kabel nicht einzeln zu erwerben sei, sondern als Teil der Lichtmaschine zu sehen ist.

Huch, welcher Kostenaufwand wegen einem durchtrennten Kabel.

Aber der Werkstattmeister lötete mir ein neues Kabel an den Stecker und der Kostenaufwand hielt sich in Grenzen.

2018-08-14 Marder Stecker 2

Habe von den „Marderbesuchen“ genug. Bestellte bei der genannten Firma einen Marderschutz.

2018-08-28 Marder 1

Mittwoch, den 29.08.2018
Dieser wurde heute in den Motorraum von „Maudolf“ eingebaut.

2018-08-29 Marder 2

2018-08-29 Marder 3

Hoffentlich habe ich jetzt Ruhe vor diesen Nagern.

Ein Maschendrahtgestell unter dem Motorraum von „Maudolf“ am Unterstand hat offensichtlich nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Trotzdem werde ich dieses Gestell weiter verwenden.

STOP&GO | ZDF Drehscheibe

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Dieser Beitrag wurde unter Blog, Wohnmobil veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.