„Maudolf“, Dienstag, den 23.10.2018 – Ruhetag – Besichtigung einer alten Mühle beim Maismahlen –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Für heute war ein Ruhetag in der Nähe des „Restaurante O Moinho“ vorgesehen.
Bei strahlendem Sonnenschein war es richtig gemütlich bei den WoMo’s.

Am Nachmittag kam ein Mann vorbei. Er sprach mich an und zeigte mir Mehl welches er in einer Plastiktüte dabei hatte. Ich war der Meinung er will dieses Mehl für die Fischanfütterung im See verwenden.
Nein, dies war von mir falsch gedacht. Der Mann erklärte, dass er für einige Zeit in Wiesbaden lebte, jedoch nur noch gebrochen deutsch sprechen kann. Eine Unterhaltung war trotzdem möglich. Er gab zu verstehen, dass es sich bei dem Mehl um frisch gemahlenes Maismehl handelt. Hierbei zeigte er auf das alte Gebäude in unserer Nähe und sagte, dass dies eine uralte Mühle sei und dort noch gelegentlich Getreide zu Mehl gemalen wird.

Der Mann ging mit mir zur Mühle

und es entstanden dabei diese Bilder während der Maisverarbeitung.

2018-10-23 Mühle 1

2018-10-23 Mühle 2

2018-10-23 Mühle 3

2018-10-23 Mühle 4

2018-10-23 Mühle 5

Hier ein Teil des Mahlergebnisses.

2018-10-23 Mühle 6

2018-10-23 Mühle 7~2

Zum Tagesabschluss besuchten wir das bereits geannte Lokal „Restaurante O Moinho“. Hier gab es ein Menü mit der Hauptspeise Bacalhau.

Dieser Beitrag wurde unter 2018 - 2019 Überwintern in Portugal, Blog abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.