„Maudolf“, Donnerstag, den 07. bis Sonntag, den 10.03.2019 – Chillen – Sonnen – Weiterreise –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Donnerstag, den 07.03.2019

Heute ist der
Tag der gesunden Ernährung 2019 in Deutschland„,

deshalb gab es am Nachmittag aus einem benachbarten WoMo heraus leckeren „Muschelreis“.

2019-03-07 Muschelreis

Weitere Erwähnungen sind heute nicht erforderlich, sonst würde ich ja das Abchillen wiederholen.
Doch, Gabi machte mit Kelly eine Gassirunde und brachte Bilder von den Zitronenblüten

2019-03-07 Zitronenblüte

und einer blühenden Calla mit

2019-03-07 Calla Blume

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Tagesertrag: 640 Wh in 8,22 Std. Bulk = 73%,
2,54 Std. Float = 25%,
0,09 Std. Abs. = 1%,
bei max. Leistung von 217 W,
Batterieladezustand 88%).

Freitag, den 08.03.2019

Heute am
Internationalen Frauen Welttag 2019
gibt es natürlich noch einen solchen, den
Welttag Tag Korrekturlesens 2019„.

Da es bei diesem Blog auch ein kleines Tagebuch für uns persönlich sein soll, stelle ich für den heutigen Tag fest, dass eine längere Fahrt mit dem Beiboot durchgeführt wurde.

Den Rest des Tages war aalen in der Sonne angesagt.

Heute sind wir den 43. Tag hier auf der Rancho Belchior. Es wird langsam Zeit an die Weiterreise zu denken. Dies wird morgen entschieden.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Tagesertrag: 660 Wh in 7,15 Std. Bulk = 62%,
3,59 Std. Float = 34%,
0,24 Std. Abs. = 3%,
bei max. Leistung von 191 W,
Batterieladezustand 88%).

Samstag, den 09.03.2019

Heute ist der
Welttag von Barbies Geburtstag 2019„.

Heute am 44. Aufenthaltstag an diesem Stellplatz haben Gabi und ich entschieden, dass wir morgen von hier unsere Winterreise fortsetzen.

Vormittags richteten wir „Maudolf“ für die Weiterfahrt her. Auch das Beiboot musste verladen werden.

Den restlichen Tag war wieder chillen in der Sonne angesagt.

Am Abend suchten wir kurz das kleine Lokal auf. Für die anderen Gäste gab es Frango.
Hier beim „Angrillen“.

2019-03-09 Hähnchen

Wir verabschiedeten uns von den Platzbetreibern, Luisa + Horacio.

Wir haben das „Hinterland der Algarve“ angenehm kennengelernt und den Aufenthalt absolut genossen.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Tagesertrag: 730 Wh in 7,46 Std. Bulk = 67%,
3,30 Std. Float = 30%,
0,24 Std. Abs. = 3%,
bei max. Leistung von 175 W,
Batterieladezustand 99%).

Sonntag, den 10.03.2019

Heute am
Welttag der Ohrenschützer 2019

geht unsere Winterreise weiter. Wir fuhren über Tunes zum Gastanken

2019-03-10 GPL Tanke Tunes

und dann weiter nach Albufeira.
Nach einem Zwischenstopp beim Feinkosthändler Klein , suchten wir den „Sul Park – Albufeira“ auf.

2019-03-10 Sul Park Albufeira 1

2019-03-10 Sul Park Albufeira 2

2019-03-10 Sul Park Albufeira 3

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Tagesertrag: 440 Wh in 4,47 Std. Bulk = 42%,
6,33 Std. Float = 57%,
0,09 Std. Abs. = 1%,
bei max. Leistung von 129 W,
Batterieladezustand 99%).

Dieser Beitrag wurde unter 2018 - 2019 Überwintern in Portugal, Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.