„Maudolf“, Freitag, den 03. bis 15.05.2019 – Die Rückreise – Lagos (P) bis Emmendingen (D) –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Freitag, den 03.05.2019

Erster Reisetag (357 km)

Heute am
Internationaler Welttag der Pressefreiheit 2019
und
Welttag der Sonne 2019

beginnt das Ende der Überwinterung 2018/2019 mit der Rückreise.

Der Plan war von Lagos bis Alcacer do Sal zu fahren. Hier in Alcacer do Sal fiel die Entscheidung, dass es weiter über die Landesgrenze von Portugal nach Spanien zu der Stadt Badajoz gehen soll. In Alcacer do Sal tankten wir Gas und Diesel.

2019-05-03 Erster Reisetag

Bei unserer Ankunft konnten wir „Maudolf“ auf dem letzten freien Stellplatz einparken. Alle 19 WoMoPlätze waren somit belegt.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 310 Wh in 6,04 Std. Bulk = 46%,
6,55 Std. Float = 52%,
0,21 Std. Abs. = 3%,
bei max. Leistung von 138 W,
Konstantspannung 14,00 V, heute von 13,90 V vorgestellt.
max. Spannung 14,20 V,
Batterieladezustand 82%).

Samstag, den 04.05.2019

Ruhetag

Heute ist
Internationaler Welttag der Feuerwehrleute 2019
und
Star-Wars-Weltag 2019„.

In der Heimat hat offensichtlich der Winter wieder Einzug gehalten. Da wir eine Übernachtungsstation auf der Rückreise in Alcacer do Sal eingespart haben, legten wir hier in Badajoz einen Ruhetag ein. Hier einige Bilder von unserem direkten Umfeld am Platz. Wir stehen direkt neben der „Brücke der Palmen“ die den Rio Guadiana überquert.

2019-05-04 Guadiana

2019-05-04 Badajoz Park

2019-05-04 Brücke 1

2019-05-04 Brücke 2

2019-05-04 Badajoz Stellplatz

2019-05-04 Bajadoz Palmen Bruecke

Um die Mittagszeit sind wir die 600 m über die „Palmas Bridge“ in die Altstadt gegangen.
Bei 29 Grad haben wir uns hiernach jedoch in den Schatten am Rio Guadiana zurückgezogen.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 740 Wh in 8,38 Std. Bulk = 63%,
4,10 Std. Float = 30%,
1,0 Std. Abs. = 7%,
bei max. Leistung von 145 W,
Konstantspannung 14,00 V, heute von 13,90 V vorgestellt.
max. Spannung 14,01 V,
Batterieladezustand 82%).

Sonntag, den 05.05.2019

Zweiter Reisetag (291 km)

Heute am
Weltlachtag 2019
sowie
Welthändehygienetag 2019

ging es von Badajoz weiter nach Salamanca.

2019-05-05 Zweiter Reisetag

Hier trafen wir auf unseren „Frankfurter Freund“ und seine Frau. Die weitere Rückreise werden wir gemeinsam durchführen.
Am Abend gab es noch ein gemütliches Beisammensein.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 290 Wh in 3,30 Std. Bulk = 25%,
10,03 Std. Float = 72%,
0,19 Std. Abs. = 2%,
bei max. Leistung von 123 W,
Konstantspannung 14,00 V, heute von 13,90 V vorgestellt.
max. Spannung 14,21 V,
Batterieladezustand 99%).

Montag, den 06.05.2019

Dritter Reisetag (176 km)

Heute am
Internationaler Anti-Diät-Welttag 2019

fuhren wir von Salamanca nach Torquemada.

2019-05-06 Dritter Reisetag

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 700Wh in 9,41 Std. Bulk = 76%,
2,36 Std. Float = 20%,
0,29 Std. Abs. = 4%,
bei max. Leistung von 143 W,
Konstantspannung 14,00 V, heute von 13,90 V vorgestellt.
max. Spannung 14,21 V,
Batterieladezustand 99%).

Dienstag, den 07.05.2019

Vierter Reisetag (172 km)

Mit einem Welttag kann heute
nicht gedient werden.

Unsere Reise ging heute von Torquemada nach Langraiz Etorbidea.

2019-05-07 Vierter Reisetag

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 460 Wh in 3,35 Std. Bulk = 26%,
8,32 Std. Float = 62%,
1,40 Std. Abs. = 12%,
bei max. Leistung von 146 W,
Konstantspannung 13,80 V, heute von 14,00 V zurückgestellt.
max. Spannung 14,18 V,
Batterieladezustand 97%).

Mittwoch, den 08.05.2019

Fünfter Reisetag (211 km)

Heute am
Welttag der Befreiung 2019
und
Ohne-Socken-Welttag 2019

führte uns die Reise bei regnerischem Wetter von

2019-05-07 Langraiz Etorbidea Ortsschild

in Spanien nach Saint-Geours-de-Maremne in Frankreich.

2019-05-08 Fünfter Reisetag

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 170 Wh in 4,15 Std. Bulk = 32%,
7,52 Std. Float = 59%,
1,19 Std. Abs. = 10%,
bei max. Leistung von 113 W,
Konstantspannung 13,80 V, heute von 14,00 V zurückgestellt.
max. Spannung 14,21 V,
Batterieladezustand 99%).

Donnerstag, den 09.05.2019

Sechster Reisetag (257 km)

Am
Welttag der verlorenen Socke 2019

ging unsere Reise von Saint-Geours-de-Maremne nach Criteuil la Magdeleine.

2019-05-09 Sechster Reisetag

Am Spätnachmittag saßen wir zusammen und wollten ein Glas Rotwein genießen. Doch die Kartonage in welchem sich der Weinbeutel befand, hatte es zerlegt. Also musste ein Ersatz als Weinbeutelhalterung entwickelt werden.

2019-05-09 Weinbeutel
Man muss sich eben einfach zu helfen wissen.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 290 Wh in 8,02 Std. Bulk = 57%,
4,56 Std. Float = 35%,
1,06 Std. Abs. = 8%,
bei max. Leistung von 142 W,
Konstantspannung 13,80 V, heute von 14,00 V zurückgestellt.
max. Spannung 14,21 V,
Batterieladezustand 99%).

Freitag, den 10.05.2019

Ruhetag

Einen Welttag konnte ich heute
nicht ausfindig machen.

Hier

2019-05-11 la Madeleine Champangne

fühlte sich „Kelly“ ebenfalls wohl.

2019-05-10 Kelly Wiese

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 490 Wh in 5,18 Std. Bulk = 37%,
8,01 Std. Float = 56%,
0,59 Std. Abs. = 7%,
bei max. Leistung von 153 W,
Konstantspannung 13,80 V, heute von 14,00 V zurückgestellt.
max. Spannung 13,69 V,
Batterieladezustand 73%).

Samstag, den 11.05.2019

Ruhetag

Heute ist der
Iss-was-du-willst-Welttag 2019

So, am 10.05. und heute sind Ruhetage eingelegt. Grund hierfür ist auf der
einen Seite, dass wir einen „Chillentzug“ haben und diesen wieder normalisieren wollten.
Die andere Seite war, dass ein Regengebiet von hier nach Deutschland unterwegs ist und wir diesem dann hinterher fahren möchten.

2019-05-11 la Magdeleine

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 490 Wh in 7,20 Std. Bulk = 50%,
6,18 Std. Float = 43%,
1,0 Std. Abs. = 7%,
bei max. Leistung von 200 W,
Konstantspannung 13,80 V, heute von 14,00 V zurückgestellt.
max. Spannung 13,73 V,
Batterieladezustand 67%).

Sonntag, den 12.05.2019

Siebter Reisetag (268 km)

Heute ist
Internationaler Welttag des Chronischen Erschöpfungssyndroms 2019
sowie
Internationaler Welttag der Pflege 2019„.

Wir fahren heute von Criteuil la Magdeleine in die Gegende von Premilhat.

2019-05-11 Siebter Reisetag

Hier am See „Etang de Sault“ bei Premilhat verbrachten wir den Nachmittag und die Nacht.

2019-05-12 Premilhat Etang de Sault

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 610 Wh in 8,25 Std. Bulk = 58%,
5,11 Std. Float = 36%,
1,0 Std. Abs. = 7%,
bei max. Leistung von 147 W,
Konstantspannung 13,80 V, heute von 14,00 V zurückgestellt.
max. Spannung 14,24 V,
Batterieladezustand 99%).

Montag, den 13.05.2019

Achter Reisetag (214 km)

Einen Welttag konnte heute nicht
ausfindig gemacht weden.

Die Reise ging heute von Premilhat nach Givry.

2019-05-13 Achter Reisetag

2019-05-13 Maudolf Givry

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 550 Wh in 9,07 Std. Bulk = 62%,
3,41 Std. Float = 25%,
2,0 Std. Abs. = 14%,
bei max. Leistung von 137 W,
Konstantspannung 13,80 V, heute von 14,00 V zurückgestellt.
max. Spannung 14,21 V,
Batterieladezustand 97%).

Dienstag, den 14.05.2019

Neunter Reisetag (162 km)

Einen Welttag konnte ich heute ebenfalls
nicht ausfindig machen.

Wir fuhren heute bei heftigen Windboen von Givry zum
Lac de Vesoul-Vaivre bei Vesoul.

2019-05-14 Neunter Reisetag

2019-05-14 Enfernungen v Vesoul

2019-05-14 Lac de Vesoul-Vaivre

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 620 Wh in 7,37 Std. Bulk = 51%,
6,26 Std. Float = 43%,
1,0 Std. Abs. = 7%,
bei max. Leistung von 130 W,
Konstantspannung 13,80 V, heute von 14,00 V zurückgestellt.
max. Spannung 14,21 V,
Batterieladezustand 99%).

Mittwoch, den 15.05.2019

Zehnter Reisetag (188 km)

Heute am
Internationaler Welttag der Familie 2019

kommen wir wieder in Deutschland an.
Am Samstag, den 13.10.2018 hatte ich Deutschland verlassen und jetzt geht es langsam dem Ende der Überwinterungsreise 2018 / 2019 zu.

Die Tour heute geht von Lac de Vesoul-Vaivre nach Emmendingen.

2019-05-15 Zehnter Reisetag

Der Platz am Sportfeld war nahezu mit WoMo’s überfüllt. Das „Krähen-Konzert“ sei nur am Rande erwähnt.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 480 Wh in 5,29 Std. Bulk = 37%,
8,08 Std. Float = 55%,
1,18 Std. Abs. = 9%,
bei max. Leistung von 132 W,
Konstantspannung 13,80 V, heute von 14,00 V zurückgestellt.
max. Spannung 14,21 V,
Batterieladezustand 99%).

Dieser Beitrag wurde unter 2018 - 2019 Überwintern in Portugal, Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.