„Maudolf“, Mittwoch, den 07.02 bis Samstag, den 10.02.2018 – Gastankflasche leer – Höhlentag – Omnia im Einsatz –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Mittwoch, den 07.02.2018
Zunächst i.d. Sache Lämmchen gerettet ein kurzer Nachtrag.
Das Tier wurde heute von dem Wirtsehepaar an den ihnen bekannten Schäfer übergeben. Es ist also wieder bei der Schafsherde.

Gegen 6:30 Uhr war es mir ziemlich kalt in der Höhle von „Maudolf“.
Die Nachschau ergab, dass die automatische Gasflaschenumschaltung nicht ausgelöst hat. Die Gastankflasche war leer und auf die 11kg Reserveflasche wurde nicht umgeschaltet.

Bei diesem Morgenrot

2018-02-07 Morgenrot bei Gaswechsel 1

2018-02-07 Morgenrot bei Gaswechsel 2

ging ich kurz nach 7 Uhr zu dem Gasflaschenfach. Jetzt stellte ich fest, dass ich vergessen hatte den Schlauch der Reserveflasche zu entlüften. Nach Druck auf den Entlüftungsknopf sprang die Gasflaschenumschaltung in die richtige Stellung und alles war wieder ok.
Also mein Fehler, dass die Heizung ausgefallen war.


Gestern bestellte ich bei dem Wirtsehepaar für 5 Personen „Schwarzes Schwein“ / Hähnchen / Pommes und Salat für heute 18 Uhr. Beim Eintreffen bot sich dieser Blick auf dem Grill.

2018-02-07 Grill Monte da Rocha

2018-02-07 Essen 1

2018-02-07 Essen 2

Gesättigt kamen wir an den Mobilen an.

Donnerstag, den 08.02.2018
Heute wurde bis in die Puppen geschlafen.
Nachmittags machten wir „Maudolf“ fahrfertig und fuhren über Ourique auf die A2 zu der Tankstelle in Nähe der Abfahrt 13 bei Almodovar, hier soll es lt. „myLPG.eu“ App GBL/LPG geben.

Toskanischer Filettopf aus dem Omnia Backofen

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Als Nachspeise gab es selbst gemachtes Vanilleeis.

Dieser Beitrag wurde unter 2017 – 2018 Überwintern in Portugal, Blog abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.