„Maudolf“, Mittwoch, den 12.04.2017 – Die letzten Tage am Monte da Rocha – Abschiedsessen – Weiterreise nach Monsaraz –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

So, seit dem 11.03.2017
drücke ich mich am Barragem Monte da Rocha herum.
Ca. jeden zweiten Tag gab es etwas zu Essen bei „Chicken-Maria“.
Am 10.04.2017 war für mich entschieden, dass es am

11.04.2017 weiter Richtung Heimat geht.

Also gab es am Nachmittag auf Bestellung bei der genannten Köchin Bacalhau.

2017-04-10 Bacalhau Essen 2

2017-04-10 Bacalhau Essen 1

Wie immer hat es lecker geschmeckt.

11.04.2017 nach Monsaraz:
Nach Monsaraz fuhr ich hauptsächlich auf der IP2.

In Beja machte ich einen Zwischenstop um nochmal meinen Gasvorrat in „Maudolf’s Gastankflasche“ zu füllen.

In Monsaraz konnte ich auf der ersten Ebene einen Parkplatz finden.

Hier der Blick vom Parkplatz auf einen Teil der Seenlandschaft.2017-04-11 Monsaraz See

Der Mond spiegelt sich im See.

2017-04-11 Monsaraz Mondspiegel im See

Monsaraz Lichtermeer bei Nacht.

2017-04-11 Monsaraz bei Nacht

12.04.2017 Besichtigung von Monsaraz:
Weitere Ansichten von und um Monsaraz werden hier gezeigt.

Weiterfahrt Richtung Elvas:

Dieser Beitrag wurde unter 2016 - 2017 Überwintern in Portugal, Blog abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.