„Maudolf“, Mittwoch, den 15.03.2015 – Ende der 163 tägigen Winterreise 2015 – 2016 –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Heute verabschiedete ich mich von André, Üwip und Klaus. Ich fuhr mit „Maudolf“ über die A 5 zu mir nach Hause. Hier erwartete mich Gabi mit diesem Essen.

2016-03-15 Essen auf Herd

2016-03-15 Essen Rollade, Rotkraut K-Brei

Somit war meine erste Überwinterungsreise mit „Maudolf“ beendet. Es war ein schönes Erlebnis. Habe viele nette und angenehme Personen kennenlernen dürfen.

Insbesondere möchte ich mich hier ausdrücklich bei meinem Konvoiführer André, meinem Mitstreiter Üwip für den angenehmen Zusammenhalt bedanken.

Muss nochmals ausdrücklich hervorheben, dass sich mir Portugal als ein kleines, schönes Land mit angenehmer Bevölkerung gezeigt hat.

Einige statistische Zahlen für die spätere Erinnerung:
Zeitraum der Winterreise:
Sonntag, der 04.10.2015 bis Dienstag, den 15.03.2016.
Es waren also 5 Monate, 1 Woche u. 4 Tage = 23 Wochen und 2 Tage.
Waren also insgesamt 163 Tage leben in „Maudolf“.

Mit „Maudolf“ legte ich eine Wegstrecke von 7.134,7 km in 133,32 Stunden zurück.
Der Durchschnittsdieselverbrauch lag bei 9,5 l.

Zusätzlich hatte ich für 23 Tage einen Leihwagen angemietet. Mit diesem bin ich 2.122 km unterwegs gewesen.

Dieser Beitrag wurde unter 2015 - 2016 Überwintern Portugal/Spanien, Blog abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu „Maudolf“, Mittwoch, den 15.03.2015 – Ende der 163 tägigen Winterreise 2015 – 2016 –

  1. Üwip sagt:

    Lieber Arnold,
    Auch für mich war dies eine Reise der besonderen Art und ein Erlebnis das ich gerne mit Dir geteilt habe und ich sage , gerne immer wieder!

    Der Üwip
    PS hast Du nicht einen durchschnittlichen Verbrauch in Deiner Statistik vergessen? 😉

  2. Hella sagt:

    Hallo Brenzel,

    vielen, vielen Dank für deine (unsere Neugier befriedigenden ;-)), interessanten, unterhaltsamen Berichterstattungen und die vielen schönen Bilder!

    Viele Grüße (auch an Gabi) aus P, ich bleibe noch ein Weilchen hier…

    Hella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.