„Maudolf“, Montag, den 19.10.2015 – Weiterfahrt – Ankunft an der Algarve –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Gegen 9 Uhr -dt. Uhrzeit- ging die Reise weiter. Von Lagoa de Melides fuhren wir zuerst nach Vila Nova de Santo André um uns die ehemalige Zufahrt zum Lagoa de Santo André anzusehen.
Die Beschreibung von Markus im Blog „Reisezäpfchen“ machte insbesondere André hellhörig. Wir wollten diese Verbauaktion selbst sehen.

Hier das Ergebnis.

2015-10-19 Zufahrt Lagoa de Santo André

Die Fahrt ging weiter nach Sines um Lebensmittel einzukaufen. Auch musste die 14kg LPG-Flasche von „Maudolf“, in Portugal GPL, betankt werden. 21,38l konnten nachgefüllt werden.

Das heutige Übernachtungsziel hieß Porto Covo. Von Sines fuhren wir entlang der Küstenstraße nach Porto Covo.
Unterwegs hielten wir an. Hierbei entstanden diese Bilder.

2015-10-19 Pause kurz vor Porto Cova 01

2015-10-19 Pause kurz vor Porto Cova 02

2015-10-19 Pause kurz vor Porto Cova 04

2015-10-19 Pause kurz vor Porto Cova 05

In Porto Covo am Stellplatz angekommen.
Hier war es durch den Regen sehr aufgeweicht.

2015-10-19 Stellplatz Porto Cova

Die Entscheidung hier nicht zu bleiben war einstimmig gefasst.

Stellplatz Porto Covo: GPS: 37.85233, -8.78912

Weiter ging es in Richtung Vila Nova de Milfontes. Hier suchten wir die Paria das Furnas in der Nähe des Restaurante Oasis auf.

Paria das Furnas: GPS: 37.716460, -8.784225

Ein wirklich schöner Aufenthaltsort, jedoch zwischen 20 Uhr und 08 Uhr ist das Parken für Wohnmobile an diesen Plätzen verboten. Für einen Tagesausflug kann man die Paria das Furnas bei Vila Nova de Milfontes empfehlen.

Heute sollte es einmal nicht nach Planung gehen. Also ging die Reise weiter zur der Algarve.

2015-10-19 Ankunft Algarve

 

Wir stehen jetzt auf dem Stellplatz in Lagos, neben dem Fußballstadion.

Stellplatz Lagos am Station: GPS: 37.11542, -8.67790

Dieser Beitrag wurde unter 2015 - 2016 Überwintern Portugal/Spanien, Blog, Wohnmobil abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.