„Maudolf“, Samstag, den 02.01.2016 – Das Fischerdorf Ferragudo –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Der erste Tag 2016 begann hier bedeckt, mit viel Wind und Regenschauern.
Heute Vormittag schien die Sonne und am Nachmittag regnete es bei 19 Grad Außenthemperatur. Der Wind hielt sich in Grenzen.

Deshalb heute etwas über unsere Nachbarortschaft:

Das Fischerdorf Ferragudo liegt vor dem offenen Meer und gegenüber der Stadt Portimão im Mündungsgebiet des Rio Arade.

Hier einige fotografische Eindrücke von Ferragudo, aufgenommen von der „Flair-Mannschaft“ (Juliane + Sven).

2015-12-30 Ferragudo 02

2015-12-30 Ferragudo nach Portimao 01

2015-12-30 Ferragudo Kirche 01

2015-12-30 Ferragudo nach Portimao 03
Von der Kirche aus, kann man die freistehenden WoMo’s erkennen.

2015-12-30 Ferragudo Pflanzen 01

2015-12-30 Ferragudo Pflanzen 04

2015-12-30 Ferragudo Villa 03

2015-12-30 Ferragudo Villa 04

2015-12-30 Ferragudo Felsen 07

2015-12-30 Ferragudo Portimao Einfahrt Rio Arade 01Der Rio Arade mündet in den Atlantik.

Dieser Beitrag wurde unter 2015 - 2016 Überwintern Portugal/Spanien, Blog abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.