„Maudolf“ – Samstag, den 07.05.2016 – Wieder unterwegs – Zwischenbericht – Kelly verletzt –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Seit Mittwoch, den 04.05.2016, bin ich mit Kelly in „Maudolf“ wieder unterwegs.

Die Fahrt ging über die BAB nach Bebra an den allseits schon bekannten Breitenbachsee.

Hier werden wir einige Tage verweilen.

Man fühlt sich sichtlich wohl.2016-05-04 Kelly am See2016-05-04 Kelly2016-05-06 Kelly beacht den Ball

Am Freitag riss sich Kelly beim Spielen eine Kralle am rechten hinteren Fuss ab.

2016-05-06 Kelly verletzt
Seit diesem Moment hat Kelly offensichtlich Schmerzen.

Heute, um die Mittagszeit bekamen wir von Gabi Besuch. Sie ist mit dem Fernbusunternehmen FlixBus von Mannheim nach Bad Hersfeld gefahren und mit der Bahn bis Bebra weitergereist.

Mal sehen was in den nächsten Tagen hier unternommen wird.

Dieser Beitrag wurde unter 2016 Bebra – Breitenbachsee, Blog abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu „Maudolf“ – Samstag, den 07.05.2016 – Wieder unterwegs – Zwischenbericht – Kelly verletzt –

  1. Helmut W sagt:

    Hallo zusammen,

    aua aua, ja das tut einem Hund weh.
    Mein SAM hat das Problem schonmal an der Vorderpfote gehabt.
    Viel Streicheleinheiten und Umschläge mit Kamille und etwas Tempo raus lindern.

    Einen schönen Sommer Euch dreien

    Helmut W

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.