„Maudolf“ – Samstag, den 11.07.2015 – Urlaubsende am Breitenbachsee in Bebra 7 –

An alle Interessierten ­ein freundliches HALLO!

Das Urlaubsende ist gekommen. Gabi muss am Montag wieder zur Arbeit.

Deshalb haben wir am Freitagabend „Maudolf“ teilweise reisefertig eingerichtet.

Heute am Vormittag wurde diese Reisefertigkeit vollständig hergestellt. Nach einem verspäteten Frühstück ging es dann gegen 13 Uhr zur Tankstelle in Bebra und nach dem Volltanken in Richtung Bad Hersfeld. Von hier auf die Autobahn bis zur Wohnung.

Hier konnten wir „Maudolf“ vor der Wohnung parken und teilweise entladen.

Im Rückblick waren die 14 Tage am Breitenbachsee in Bebra eine angenehme, aber auch interessante Zeit.


Schadensereignisse sind ebenfalls zu berichten.

  • Marderbesuch im Motorraum, Lärmdämmmatte angeknabbert.
  • Windhose schlug die Aufbautür von „Maudolf“ zu, dadurch Insektentür defekt.
  • Lissys „Flexi Hundleine“ läßt sich nicht mehr einrollen.
    Kontrolle von WoMoNachbarn ergab, nicht zu reparieren.

    Neuanschaffung erforderlich.
Dieser Beitrag wurde unter 2015 Bebra - Breitenbachsee, Blog, Wohnmobil abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu „Maudolf“ – Samstag, den 11.07.2015 – Urlaubsende am Breitenbachsee in Bebra 7 –

  1. Pingback: "Maudolf" - Was geschah in den letzten Wochen - hier Wasserstandsmeldung - | Home zu: Mit dem Wohnmobil, gen. "Maudolf" unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.