„Maudolf“, Samstag, den 14.10.2017 – Emmendingen – Truma Rückschlagventil defekt –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Wie angekündigt, ging es mit der Wintertour 2017 / 2018 am Freitag, den 13.10.2017 los.

Die Fahrt ging über die BAB zum Stellplatz in Emmendingen.

Hier angekommen musste ich feststellen, dass Wasser unkontrolliert aus dem Überlauf der Trumaheizung- und Warmwasseranlage ins Freie lief.
Das Sicherheitsventil der Anlage war ordnungsgemäß verschlossen. Die Außentemperatur war ja auch noch nicht im kritischen Bereich.

Heute nun habe ich Herrn Schuff von der Fa. PRO-Reise-Mobil-Service kontaktiert. Als Ferndiagnose wurde mir ein Defekt am Überdruckventil der Trumaanlage mitgeteilt.

2017-10-14 Truma Überdruckventil

Auch bekam ich den Rat, dass die Fa. Ernst in Ettenheim ein solches Ventil am Lager haben könnte. Ein Anruf bei besagter Firma bestätigte diesen Hinweis.

Also mit Maudolf nach Ettenheim gefahren. Das defekte Ventil wurde ausgetauscht. Ich hoffe, dass jetzt alles wieder im „grünen Bereich“ hinsichtlich der Trumaanlage ist.


So heute werden wir einmal mehr das Lokal „Zum Hirsch“ in Emmendingen besuchen.

Dieser Beitrag wurde unter 2017 – 2018 Überwintern in Portugal, Blog, Wohnmobil abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.