„Maudolf“, Samstag, den 29.12.2018 bis 01.01.2019 – Temperaturmessungen – Jungfernflug mit Drohne – Silvestertafel – Ein frohes Jahr 2019 –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Samstag, den 29.12.2018
Wir waren am Vormittag bis zum frühen Nachmittag mit dem Beiboot unterwegs um entsprechende Einkäufe für die geplante Gulaschsuppe für Sylvester zu tätigen. Diese waren bei Pingo Doce, Feinkosthändler Klein und Aldi.

Während dieser Zeit übernahm die „Carthago-Fahrerin“ mit Paula und Kelly die Security bei den WoMo’s.
Da es ihr bei dieser Tätigkeit zu langweilig war, stellte sie die Außentemperatur gg. 14 Uhr fest.

2018-12-29 Temperatur 1

28 Grad, nicht schlecht für 29.12.2018.

Gegen 17:15 Uhr kontrollierte ich die Temperatur nochmals. Jetzt waren es immer noch 20 Grad.

2018-12-29 Temperatur 2

Bei Dunkelheit kamen noch Szilvia u. Friedhelm und später noch mein „Frankfurter Freund mit Frau“ hier am Stellplatz an.

Michael vom „Messe Militar de Lagos“ hat die ersten Mandelblüten gesehen. Hier die Fotoaufnahme von ihm.

2018-12-29 Mantelblüde

Sonntag,den 30.12.2018
Am 31.12.2018 wird es die besagte Gulaschsuppe geben.

Diese haben wir heute im Tagesverlauf vorbereitet.

2018-12-30 Gulasch 1                                  2018-12-30 Gulasch 3
2018-12-30 Gulasch 2

Am Abend saßen wir (7 Personen) in gemütlicher Runde zusammen.

Montag, den 31.12.2018
Vormittags fuhr ich mit dem Beiboot zum Pingo Doce um Stangenweißbrot für die Gulaschsuppe zu besorgen.

Mein „Frankfurter Freund“ hat eine Drohne erworben. Mit dieser machte er unter Anleitung eines Wohnmobilnachbarn seinen Jungfernflug. Hierbei entstand diese Luftaufnahme von unseren WoMo’s.

2018-12-31 Luftaufnahme WoMo

Gegen 16 Uhr nahmen wir bei strahlendem Sonnenschein an der Silvestertafel platz.

Nun gab es die heute fertiggestellte Gulaschsuppe

2018-12-31 Gulaschsuppe

Szylvia bereitete zusätzl. einen Topf mit Geschnetzeltem und Lagos-Hefefladen zu.

2018-12-31 Geschnetzeltes mit Langos

2018-12-31 Langos

Gegen 20 Uhr zog sich jeder in seine eigene Wohnmobilhöhle zurück, da der Wind sich sehr kühl anfühlte.

Um 24 Uhr trafen wir uns wieder bei der Silvestertafel und die „Carthago-Fahrerin“ überraschte uns mit Pizzatürmen mit Lachs aus dem Omnia-Backofen.

2018-12-31 Pizzatürme mit Lachs aus Omnia

Wir wünschen allen ein frohes, gesundes Jahr 2019

2019-01-01 Neues Jahr

Dienstag, den 01.01.2019
Im Tagesverlauf saßen wir in der Sonne und die Unterhaltungen waren angenehm.

Gegen 13:15 Uhr hatten wir in der Sonne eine Temperatur von

2019-01-01 Temperatur

Dieser Beitrag wurde unter 2018 - 2019 Überwintern in Portugal, Blog abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.