„Maudolf“, Sonntag, den 12.11. / Montag, den 13.11.2017 – Schafe zu Besuch – Sonnenuntergang –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Die letzten Tage vergingen wieder wie im Fluge.
Ein Bild von den Wohnmobilhöhlen aus einiger Höhe und Entfernung.

2017-11-13 Wohnmobilhöhlen

Sonntag, den 12.11.2017
Heute gab es eine kleine Abwechslung. Es kamen Schafe zu Besuch.

2017-11-12 Schafe 1

2017-11-12 Schafe 2

2017-11-12 Schafe 3

Montag, den 13.11.2017
Da die Wetternachrichten aus der Heimat nicht so rosig ausfallen, will ich den Zuhausegebliebenen den heutigen Sonnenuntergang am Atlantik einmal bildlich dokumentieren.

Vor dem eigentlichen „Meeresbrennen“ werden die Bäume angestrahlt.

2017-11-13 Sonnenuntergang Baeume 1

2017-11-13 Sonnenuntergang Baeume 2

2017-11-13 Sonnenuntergang Baeume 3

Hiernach der Höhepunkt.

2017-11-13 Sonnenuntergang 2

2017-11-13 Sonnenuntergang 1

2017-11-13 Sonnenuntergang 3

„Maudolf“, Dienstag, den 15. bis Samstag, den 19.11.2016 Besuch von den „zwei verrückten Jungs“ aus Mannheim

 An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

So, jetzt hatte ich wieder Besuch von den „zwei verrückten Jungs“ aus Manheim.
Wie im Jahr 2015 kamen sie wieder nach Faro und mit dem Mietwagen nach Portimao.

Wir waren in Lagos zum Stadtspaziergang,

2016-11-16 Lagos 5

2016-11-16 Lagos 4

2016-11-16 Lagos 1

2016-11-16 Lagos 2

2016-11-16 Lagos 3

Am Abend suchten wir dieses

2016-11-06 A Palmeira Lokal Seite 1

Restaurante in Estombar auf. Danach gingen wir gesättigt nach Hause.

Dann, tagsdarauf bei den Meeresgrotten am Farol da Ponta da Piedade bei Lagos

2016-11-17 Farol da Ponta da Piedade Lagos 1                            2016-11-17 Farol da Ponta da Piedade Lagos 2

2016-11-17 Farol da Ponta da Piedade Grotte 2

2016-11-17 Farol da Ponta da Piedade Grotte 1

2016-11-17 Farol da Ponta da Piedade Blick nach Portimao

2016-11-17 Farol da Ponta da Piedade 4                            2016-11-17 Farol da Ponta da Piedade 3

2016-11-17 Farol da Ponta da Piedade 2

2016-11-17 Farol da Ponta da Piedade 1

und an einigen schönen kleineren Sandstränden entlang der atlantischen Steilküste u.a. in Salema, Praia do Monte Clérigo

2016-11-17 Praia do Monte Clerigo Aljezur 1

2016-11-17 Praia do Monte Clerigo Aljezur 2

2016-11-17 Praia do Monte Clerigo Aljezur 1

und Praia da Arrifana bei Aljezur.

2016-11-17 Praia da Arrifana 2

2016-11-17 Praia da Arrifana 3

2016-11-17 Praia da Arrifana 4

2016-11-17 Praia da Arrifana 6

2016-11-17 Praia da Arrifana 8

Hier im Restaurante o Paulo gab es eine Kleinigkeit zum Essen.

Am Abend gab es dann Sardinen in einem der Fischgeschäfte direkt unter der alten Arade Brücke in Portimao.

2016-11-17 Sardinen 1

2016-11-17 Sardinen 2

Freitags war dann der notwendige Ruhetag und Abends wurde, nach diesem Sonnenuntergang

2016-11-18 Sonnenuntergang

eine zünftige Verabschiedung durchgeführt.

Schön war es.

„Maudolf“, Mittwoch, den 25.05.2016 – Wieder einmal am Rhein – Schiffe u. Flugzeuge beobachten – Sonnenuntergang –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Bei fallendem Hochwasser bin ich wieder am Rhein gelandet.2016-05-25 Rheinhausen 01

Irgendwie zieht es mich einfach an diesen Ort.
Es ist ruhig. Mit Passanten kann man angenehme Unterhaltungen führen.

Man schaut den Schiffen zu.2016-05-25 Rheinhausen 08

Auch ist der Flugbetrieb des Flughafen Speyer interessant.2016-05-25 Rheinhausen 05

Bis Gabi nach der Arbeit mit dem Pkw zu uns kam, war Kelly heute ausgepowert.
Sie rannte xmal ihrem Ball hinterher und brachte diesen wieder zu mir zurück.

Zum Abschluß dann dieser Sonnenuntergang.2016-05-25 Sonnenuntergang 01

2016-05-25 Sonnenuntergang 04

2016-05-25 Sonnenuntergang 06

„Maudolf“, Sonntag, den 10.04.2016 – Gestriger Sonnenuntergang am Rhein – Schweinsohr im Uferkies versteckt –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Nach dem gestrigen Sonnenuntergang hier am Rhein2016-04-09 Sonnenuntergang 3
machten wir eine interessante Beobachtung.

Kelly

2016-04-09 Kelly

schnappte sich ihr halbes Schweinsohr und lief damit in Richtung Rheinufer.

2016-04-09 Kelly Schweinsohr 2Was hat die Kleine jetzt vor?
Richtig, sie vergrub das Stück Schweinsohr im Kies am Strand.

2016-04-09 Kelly Schweinsohr eingraben 2

Heute nun, zeigte ich ihr die Stelle im Kies. Sie nahm das Schweinsohr und brachte es in das kleine Wäldchen.
Die jetzige Ablagestelle konnte ich nicht einsehen. Mal sehen, was da noch auf uns zukommt.