„Maudolf“, Donnerstag, den 01.11. bis Sonntag, den 04.11.2018

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Donnerstag, den 01. bis Sonntag, den 04.11.2018

An einem See in der Nähe von Santarem verbrachten wir die Zeit bis zur Lieferung und Einbau des neuen Spiegels für „Maudolf“.
Hier entdeckten wir auch sogn. Faßhäuser.
In so einem Gebäude könnte ich auch einige Tage verweilen.

2018-11-03 Fasshaus

Die weitere Zeit war mit chillen sowie Nichtstun ausgefüllt.
Hier einige Bilder.

2018-11-01 Strassenbezeichnung

2018-11-01 See

2018-11-01 Fontäne im See

Natürlich waren unsere Vierbeiner wie immer in Spiel- u. Kampfstimmung.

2018-11-02 Kelly u Paula

2018-11-02 Kelly u Paula (2)


Von unserer „Carthago-Fahrerin“ wurde ich darauf hingewiesen, dass man sich ja einen Notspiegel an der linken Seite an „Maudol“ anbringen könnte. Gleichzeitig bekam ich einen Spiegel übergeben.

Also wo die „Carthago-Fahrerin“ recht hat, hat sie recht.
Hier die Notspiegelkontruktion.

2018-11-02 Notspiegel 1

So und morgen werden wir den Termin der Spiegelerneuerung bei der Fa. Litocar in Santarem in Angriff nehmen. Lebe in der Hoffung, dass das Ersatzteil dort auch eingetroffen ist.

Dieser Beitrag wurde unter 2018 - 2019 Überwintern in Portugal, Blog abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.