„Maudolf“, Dienstag, den 11. bis Sonntag, den 16.06.2019 – Ordnungschaffen – Hubsützteninspektion – Main-, Tauber-, Neckarrundreise –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Es gibt wieder über Aktivitäten mit „Maudolf“ zu berichten, wobei ich die Hinweise auf die „Internationale Welttage“ bis auf weiteres unterlassen werde.

Dienstag, den 11.06.2019
Heute wurde im Bauch von „Maudolf“ etwas Ordnung geschaffen.

2019-06-11 Maudolf Bauch1

2019-06-11 Maudolf Bauch2

Mittwoch, den 12.06.2019
Nach der Wassersystemreinigung mit dem Hagiene-Trio von WM aquatec.

2019-06-12 HygieneTrio

ging die Fahrt nach 74746 Höpfingen, bei Walldürn zu der
Fa. Goldschmitt.

Donnerstag, den 13.06.2019
Hier bei Goldschmitt war für heute um 10 Uhr die Hubstützeninspektion und Zweikreisluftfederungüberprüfung terminiert.
Es wurde ein Ventil der Luftfederung vorsorglich erneuert.

Danach fuhren wir einige offizeille WoMoStellplätze im Bereich des Main’s in den Orten Freudenberg, Klingenberg und Bürgstadt an.

An den Plätzen gefiel es uns nicht oder durch die Pfingsferien waren sie ziemlich belegt.
Letztentlich kamen wir am Almosenberg in Wertheim bei der „Erwin Hymer World“ und dem „Wertheim Village“ für eine Übernachtung mit „Maudolf“ unter.

2019-06-14 Wertheim Village2

2019-06-14 Wertheim Village1

Freitag, den 14.06.2019
Vom Almosenberg ging es heute zum Stellplatz in Weinsberg. Auch dieser Stellplatz war nahezu voll belegt. In Weinsberg wird ab morgen ein Weinfest stattfinden.

Samstag, den 15.06.2019
An der Teilnahme am Weinfest war uns nicht zu mute, weshalb wir entlang des Neckar’s in die Gegend von Mosbach fuhren.

2019-06-15 Neckar b MOS3

2019-06-15 Neckar b MOS2

2019-06-15 Neckar b MOS1

Sonntag, den 16.06.2019
Damit wir heute von dem Trubel
LEBENDIGER NECKAR UND AOK RADSONNTAG 2019
nicht so viel abgekommen, blieben wir am Neckar bei Mosbach.

2019-06-15 Maudolf

Am Spätnachmittag ging es dann zurück zum Steinhaus und „Maudolf“ steht auf dem Grundstück beim Landwirt unter dem Dach.

Veröffentlicht unter Blog | Kommentare deaktiviert für „Maudolf“, Dienstag, den 11. bis Sonntag, den 16.06.2019 – Ordnungschaffen – Hubsützteninspektion – Main-, Tauber-, Neckarrundreise –

„Maudolf“, Donnerstag, den 16. bis Donnerstag, den 23.05.2019 – Ende der Winterreise 2018/2019 –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Donnerstag, den 16.05.2019

Heute ist
Nationaler Welttag der Sea Monkeys 2019„.

Eigentlich wollten wir uns hier mit der „Carthago-Fahrerin“ und ihrem Hund „Paula“ treffen.
Aus gesundheitlichen Gründen kam es dann nicht zu diesem Treffen.

Wir entschieden uns, hier in Emmendingen noch einige Tage zu bleiben.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 680 Wh in 9,46 Std. Bulk = 65%,
4,09 Std. Float = 28%,
1,0 Std. Abs. = 7%,
bei max. Leistung von 208 W,
Konstantspannung 14,00 V, heute von 13,80 V hochgestellt.
max. Spannung 13,86 V,
Batterieladezustand 97%).

Freitag, den 17.05.2019

Heute ist der
Weltfernmeldetag 2019„.

Den Tag verbrachten wir hier am Platz.

Am Abend gingen wir

2019-05-17 Zum Hirsch

und aßen Schnitzel, Rumpsteak usw.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 770 Wh in 11,25 Std. Bulk = 76%,
2,39 Std. Float = 18%,
0,57 Std. Abs. = 6%,
bei max. Leistung von 170 W,
Konstantspannung 14,00 V, heute von 13,80 V hochgestellt.
max. Spannung 14,01 V,
Batterieladezustand 97%).

Samstag, den 18.05.2019

Heute am
World Whisky Day – der schottische Welt-Whisky-Tag am 18. Mai 2019
und
Kein-schmutziges-Geschirr-Welttag 2019

verabschiedete sich unser „Frankfurter Freund“ und seine Frau. Sie traten die Heimreise an.

Nach einem Spaziergang in der Stadt kehrten Gabi und ich dem Lokal

2019-05-18 Taverna Mythos

2019-05-18 Ausstattung Mythos

ein.
Wir bestellten uns diese griechischen Gerichte.

2019-05-18 Essen im Mytos

Kaum waren wir an „Maudolf“ zurück, hörten wir Donner aus unserem Umkreis. Hiernach folgte ein heftiger Regen, welcher nach einiger Zeit beendet war. Die Luft war ziemlich schwül.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 560 Wh in 10,20 Std. Bulk = 70%,
3,18 Std. Float = 22%,
1,09 Std. Abs. = 8%,
bei max. Leistung von 136 W,
Konstantspannung 14,00 V, heute von 13,80 V hochgestellt.
max. Spannung 14,02 V,
Batterieladezustand 95%).

Sonntag, den 19.05.2019

Heute ist
Internationaler Museumswelttag 2019„.

Vergangene Nacht hat es hier geregnet. Beim Frühstück beratschlagten wir, ob die Reise Richtung Heimat heute weiter gehen soll. Die Entscheidung hierzu ist dann am Mittag gefallen. Wir bleiben noch hier.
Diese Entscheidung war zunächst ganz ok. Am Nachmittag saßen wir gemütlich bei „Maudolf“ im Freien.
Auch Kelly hatte ihren Spaß. Es genügte nicht ein Holzstück, nein mindestens zwei mussten es sein.

2019-05-19 Kelly Holz

Dann, zu Beginn der Tagesschau öffnete der Himmel seine Schleusen. Dies dauerte die gesamte Nacht an.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 580 Wh in 13,44 Std. Bulk = 96%,
0,24 Std. Float = 3%,
0,11 Std. Abs. = 1%,
bei max. Leistung von 160 W,
Konstantspannung 14,00 V, heute von 13,80 V hochgestellt.
max. Spannung 14,01 V,
Batterieladezustand 95%).

Montag, den 20.05.2019

Heute ist
Weltbienentag – der internationale World Bee Day
der Vereinten Nationen 2019

und
Sei-ein-Millionär-Welttag 2019„.

Nach dem Aufstehen inspizierten wir den kompletten Innenraum von „Maudolf“ nach möglichem Wassereintritt. Ein solch starker und lange anhaltender Niederschlag wie in der vergangen Nacht ist uns nicht erinnerlich.
Wir konnten keinen Wassereintritt feststellen.

Am Vormittag ging ich zu Fuß in die Stadt um mir den Wasserstand der Elz anzusehen.
Dieser hatte von gestern auf heute erheblich zugenommen und der Fluss wurde reisend.

2019-05-20 Elz 1

2019-05-20 Elz 2

Kurz nach dem Ausflug zur Elz fing es wieder kräftig zu regnen an.

Der Rest des Tages war ein
„HÖHLENTAG“.

Dies kann man auch aus dem Tagessolarstromertrag erkennen.
Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 240 Wh in 14,21 Std. Bulk = 100%,
0 Std. Float = 0%,
0 Std. Abs. = 0%,
bei max. Leistung von 149 W,
Konstantspannung 14,00 V, heute von 13,80 V hochgestellt.
max. Spannung 13,66 V,
Batterieladezustand 85%).

Dienstag, den 21.05.2019

Heute am
Welttag für kulturelle Entwicklung 2019

wollten wir mit „Maudolf“ weiterfahren.
Doch wir blieben in Emmendingen. Es hat die gesamte letzte Nacht und den ganzen heutigen Tag heftig geregnet. Da machte mir das Fahren mit „Maudolf“ keinen Spass. Wir entschieden, die Weiterfahrt auf morgen zu verschieben.

„Maudolf“ habe ich heute nicht verlassen.
Regen, Regen und nochmals Regen. Sh. auch Solarertrag!!

Dies kann man auch aus dem Tagessolarstromertrag erkennen.
Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 150 Wh in 13,51 Std. Bulk = 100%,
0 Std. Float = 0%,
0 Std. Abs. = 0%,
bei max. Leistung von 33 W,
Konstantspannung 14,00 V, heute von 13,80 V hochgestellt.
max. Spannung 13,28 V,
Batterieladezustand 53%).

Mittwoch, den 22.05.2019

Heute am
Internationaler Welttag zur Erhaltung der Artenvielfalt 2019

fuhren wir mit „Maudolf“ weiter.

Nach dem Kochen von 1 Liter Wasser war an der Batterieanzeige ein Wert von 32% Ladezustand abzulesen. Dieser Zustand wird sich im Laufe des Tages bestimmt steigern.

Wir fuhren in Richtung Karlsruhe und wollten bei „Peter Pan“ eine Übernachtung einlegen und in dem Lokal „Rheinblick“ eine Pizza zum Abschluss der Überwinterung 2018/2019 zu uns nehmen.

Doch die letzten Regentage ließen dieses Vorhaben nicht zu.
Das Lokal und der Parkplatz für „Maudolf“ waren nicht zu erreichen.

2019-05-22 Peter Pan Hochwasser

Nach kurzer Beratung  ging die Fahrt weiter in Richtung Bruchsal.
Hier konnten wir an einem See das Nachquartier aufschlagen.

2019-05-22 Parkplatz Maudolf

In der Nähe gab es ein Lokal in welchem auch Pizza auf der Speisekarte stand. Also wurde hier je eine Pizza bestellt und verzehrt.

2019-05-22 Schützenhaus

Dieser Fuchs war hier zu bewundern.

2019-05-22 Fuchs

Die Pizza „Dracula“ schmeckte mir gut.

2019-05-22 Pizza Dracula

Der Abend ging in der „Höhle“ gemütlich zu Ende.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 150 Wh in 13,51 Std. Bulk = 100%,
0 Std. Float = 0%,
0 Std. Abs. = 0%,
bei max. Leistung von 33 W,
Konstantspannung 14,00 V, heute von 13,80 V hochgestellt.
max. Spannung 13,28 V,
Batterieladezustand 95%).

Donnerstag, den 23.05.2019

Heute ist
Welt-Schildkröten-Tag 2019
und für Deutschland
Tag des Grundgesetzes 2019„.

Heute sind wir mit dieser Aussicht aus dem Fenster von „Maudolf“ aufgestanden.

2019-05-23 Blick aus dem Fenster 3

2019-05-23 Blick aus dem Fenster 2

2019-05-23 Blick aus dem Fenster 1

Nach einem kurzen Frühstück ging die Fahrt zur Wohnung. Hiernach stellte ich „Maudolf“ in den Unterstand beim Landwirt.

Die Überwinterung 2018/2019
begann für mich am 04.10.2018 und ging heute zu Ende.

Es wurden 7.094 km zurückgelegt.
Der Dieselverbrauch betrug lt. Bordcomputer 10,9 l/100 km.
Die reine Fahrzeit wird mit 133,38 Std. angezeigt.

Veröffentlicht unter 2018 - 2019 Überwintern in Portugal, Blog | Kommentare deaktiviert für „Maudolf“, Donnerstag, den 16. bis Donnerstag, den 23.05.2019 – Ende der Winterreise 2018/2019 –

„Maudolf“, Freitag, den 03. bis 15.05.2019 – Die Rückreise – Lagos (P) bis Emmendingen (D) –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Freitag, den 03.05.2019

Erster Reisetag (357 km)

Heute am
Internationaler Welttag der Pressefreiheit 2019
und
Welttag der Sonne 2019

beginnt das Ende der Überwinterung 2018/2019 mit der Rückreise.

Der Plan war von Lagos bis Alcacer do Sal zu fahren. Hier in Alcacer do Sal fiel die Entscheidung, dass es weiter über die Landesgrenze von Portugal nach Spanien zu der Stadt Badajoz gehen soll. In Alcacer do Sal tankten wir Gas und Diesel.

2019-05-03 Erster Reisetag

Bei unserer Ankunft konnten wir „Maudolf“ auf dem letzten freien Stellplatz einparken. Alle 19 WoMoPlätze waren somit belegt.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 310 Wh in 6,04 Std. Bulk = 46%,
6,55 Std. Float = 52%,
0,21 Std. Abs. = 3%,
bei max. Leistung von 138 W,
Konstantspannung 14,00 V, heute von 13,90 V vorgestellt.
max. Spannung 14,20 V,
Batterieladezustand 82%).

Samstag, den 04.05.2019

Ruhetag

Heute ist
Internationaler Welttag der Feuerwehrleute 2019
und
Star-Wars-Weltag 2019„.

In der Heimat hat offensichtlich der Winter wieder Einzug gehalten. Da wir eine Übernachtungsstation auf der Rückreise in Alcacer do Sal eingespart haben, legten wir hier in Badajoz einen Ruhetag ein. Hier einige Bilder von unserem direkten Umfeld am Platz. Wir stehen direkt neben der „Brücke der Palmen“ die den Rio Guadiana überquert.

2019-05-04 Guadiana

2019-05-04 Badajoz Park

2019-05-04 Brücke 1

2019-05-04 Brücke 2

2019-05-04 Badajoz Stellplatz

2019-05-04 Bajadoz Palmen Bruecke

Um die Mittagszeit sind wir die 600 m über die „Palmas Bridge“ in die Altstadt gegangen.
Bei 29 Grad haben wir uns hiernach jedoch in den Schatten am Rio Guadiana zurückgezogen.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 740 Wh in 8,38 Std. Bulk = 63%,
4,10 Std. Float = 30%,
1,0 Std. Abs. = 7%,
bei max. Leistung von 145 W,
Konstantspannung 14,00 V, heute von 13,90 V vorgestellt.
max. Spannung 14,01 V,
Batterieladezustand 82%).

Sonntag, den 05.05.2019

Zweiter Reisetag (291 km)

Heute am
Weltlachtag 2019
sowie
Welthändehygienetag 2019

ging es von Badajoz weiter nach Salamanca.

2019-05-05 Zweiter Reisetag

Hier trafen wir auf unseren „Frankfurter Freund“ und seine Frau. Die weitere Rückreise werden wir gemeinsam durchführen.
Am Abend gab es noch ein gemütliches Beisammensein.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 290 Wh in 3,30 Std. Bulk = 25%,
10,03 Std. Float = 72%,
0,19 Std. Abs. = 2%,
bei max. Leistung von 123 W,
Konstantspannung 14,00 V, heute von 13,90 V vorgestellt.
max. Spannung 14,21 V,
Batterieladezustand 99%).

Montag, den 06.05.2019

Dritter Reisetag (176 km)

Heute am
Internationaler Anti-Diät-Welttag 2019

fuhren wir von Salamanca nach Torquemada.

2019-05-06 Dritter Reisetag

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 700Wh in 9,41 Std. Bulk = 76%,
2,36 Std. Float = 20%,
0,29 Std. Abs. = 4%,
bei max. Leistung von 143 W,
Konstantspannung 14,00 V, heute von 13,90 V vorgestellt.
max. Spannung 14,21 V,
Batterieladezustand 99%).

Dienstag, den 07.05.2019

Vierter Reisetag (172 km)

Mit einem Welttag kann heute
nicht gedient werden.

Unsere Reise ging heute von Torquemada nach Langraiz Etorbidea.

2019-05-07 Vierter Reisetag

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 460 Wh in 3,35 Std. Bulk = 26%,
8,32 Std. Float = 62%,
1,40 Std. Abs. = 12%,
bei max. Leistung von 146 W,
Konstantspannung 13,80 V, heute von 14,00 V zurückgestellt.
max. Spannung 14,18 V,
Batterieladezustand 97%).

Mittwoch, den 08.05.2019

Fünfter Reisetag (211 km)

Heute am
Welttag der Befreiung 2019
und
Ohne-Socken-Welttag 2019

führte uns die Reise bei regnerischem Wetter von

2019-05-07 Langraiz Etorbidea Ortsschild

in Spanien nach Saint-Geours-de-Maremne in Frankreich.

2019-05-08 Fünfter Reisetag

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 170 Wh in 4,15 Std. Bulk = 32%,
7,52 Std. Float = 59%,
1,19 Std. Abs. = 10%,
bei max. Leistung von 113 W,
Konstantspannung 13,80 V, heute von 14,00 V zurückgestellt.
max. Spannung 14,21 V,
Batterieladezustand 99%).

Donnerstag, den 09.05.2019

Sechster Reisetag (257 km)

Am
Welttag der verlorenen Socke 2019

ging unsere Reise von Saint-Geours-de-Maremne nach Criteuil la Magdeleine.

2019-05-09 Sechster Reisetag

Am Spätnachmittag saßen wir zusammen und wollten ein Glas Rotwein genießen. Doch die Kartonage in welchem sich der Weinbeutel befand, hatte es zerlegt. Also musste ein Ersatz als Weinbeutelhalterung entwickelt werden.

2019-05-09 Weinbeutel
Man muss sich eben einfach zu helfen wissen.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 290 Wh in 8,02 Std. Bulk = 57%,
4,56 Std. Float = 35%,
1,06 Std. Abs. = 8%,
bei max. Leistung von 142 W,
Konstantspannung 13,80 V, heute von 14,00 V zurückgestellt.
max. Spannung 14,21 V,
Batterieladezustand 99%).

Freitag, den 10.05.2019

Ruhetag

Einen Welttag konnte ich heute
nicht ausfindig machen.

Hier

2019-05-11 la Madeleine Champangne

fühlte sich „Kelly“ ebenfalls wohl.

2019-05-10 Kelly Wiese

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 490 Wh in 5,18 Std. Bulk = 37%,
8,01 Std. Float = 56%,
0,59 Std. Abs. = 7%,
bei max. Leistung von 153 W,
Konstantspannung 13,80 V, heute von 14,00 V zurückgestellt.
max. Spannung 13,69 V,
Batterieladezustand 73%).

Samstag, den 11.05.2019

Ruhetag

Heute ist der
Iss-was-du-willst-Welttag 2019

So, am 10.05. und heute sind Ruhetage eingelegt. Grund hierfür ist auf der
einen Seite, dass wir einen „Chillentzug“ haben und diesen wieder normalisieren wollten.
Die andere Seite war, dass ein Regengebiet von hier nach Deutschland unterwegs ist und wir diesem dann hinterher fahren möchten.

2019-05-11 la Magdeleine

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 490 Wh in 7,20 Std. Bulk = 50%,
6,18 Std. Float = 43%,
1,0 Std. Abs. = 7%,
bei max. Leistung von 200 W,
Konstantspannung 13,80 V, heute von 14,00 V zurückgestellt.
max. Spannung 13,73 V,
Batterieladezustand 67%).

Sonntag, den 12.05.2019

Siebter Reisetag (268 km)

Heute ist
Internationaler Welttag des Chronischen Erschöpfungssyndroms 2019
sowie
Internationaler Welttag der Pflege 2019„.

Wir fahren heute von Criteuil la Magdeleine in die Gegende von Premilhat.

2019-05-11 Siebter Reisetag

Hier am See „Etang de Sault“ bei Premilhat verbrachten wir den Nachmittag und die Nacht.

2019-05-12 Premilhat Etang de Sault

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 610 Wh in 8,25 Std. Bulk = 58%,
5,11 Std. Float = 36%,
1,0 Std. Abs. = 7%,
bei max. Leistung von 147 W,
Konstantspannung 13,80 V, heute von 14,00 V zurückgestellt.
max. Spannung 14,24 V,
Batterieladezustand 99%).

Montag, den 13.05.2019

Achter Reisetag (214 km)

Einen Welttag konnte heute nicht
ausfindig gemacht weden.

Die Reise ging heute von Premilhat nach Givry.

2019-05-13 Achter Reisetag

2019-05-13 Maudolf Givry

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 550 Wh in 9,07 Std. Bulk = 62%,
3,41 Std. Float = 25%,
2,0 Std. Abs. = 14%,
bei max. Leistung von 137 W,
Konstantspannung 13,80 V, heute von 14,00 V zurückgestellt.
max. Spannung 14,21 V,
Batterieladezustand 97%).

Dienstag, den 14.05.2019

Neunter Reisetag (162 km)

Einen Welttag konnte ich heute ebenfalls
nicht ausfindig machen.

Wir fuhren heute bei heftigen Windboen von Givry zum
Lac de Vesoul-Vaivre bei Vesoul.

2019-05-14 Neunter Reisetag

2019-05-14 Enfernungen v Vesoul

2019-05-14 Lac de Vesoul-Vaivre

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 620 Wh in 7,37 Std. Bulk = 51%,
6,26 Std. Float = 43%,
1,0 Std. Abs. = 7%,
bei max. Leistung von 130 W,
Konstantspannung 13,80 V, heute von 14,00 V zurückgestellt.
max. Spannung 14,21 V,
Batterieladezustand 99%).

Mittwoch, den 15.05.2019

Zehnter Reisetag (188 km)

Heute am
Internationaler Welttag der Familie 2019

kommen wir wieder in Deutschland an.
Am Samstag, den 13.10.2018 hatte ich Deutschland verlassen und jetzt geht es langsam dem Ende der Überwinterungsreise 2018 / 2019 zu.

Die Tour heute geht von Lac de Vesoul-Vaivre nach Emmendingen.

2019-05-15 Zehnter Reisetag

Der Platz am Sportfeld war nahezu mit WoMo’s überfüllt. Das „Krähen-Konzert“ sei nur am Rande erwähnt.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 480 Wh in 5,29 Std. Bulk = 37%,
8,08 Std. Float = 55%,
1,18 Std. Abs. = 9%,
bei max. Leistung von 132 W,
Konstantspannung 13,80 V, heute von 14,00 V zurückgestellt.
max. Spannung 14,21 V,
Batterieladezustand 99%).

Veröffentlicht unter 2018 - 2019 Überwintern in Portugal, Blog | Kommentare deaktiviert für „Maudolf“, Freitag, den 03. bis 15.05.2019 – Die Rückreise – Lagos (P) bis Emmendingen (D) –

„Maudolf“, Samstag, den 27.04. bis Donnerstag, den 02.05.2019 – Höhlenreinigung – chillen – Lagos – Besuch kommt einen Tag früher – Krankenhausbesuch – Katzenhaus – Praia Meia – Mittagsbuffet –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Samstag, den 27.04.2019

Heute am
Welt-Grafiker-Tag 2019
und
Welttag des Designs 2019

war bei uns der Tag des Staubsaugers um die „Maudolf-Höhle“ zu reinigen. Während Gabi sich mit dem Sauger beschäftigte, stellte ich die Chillutensilien im Vorgarten bereit.

Dadurch kann man sich vorstellen, was die restliche Tageszeit von uns unternommen wurde.

Eine kurze Unterbrechung wurde durch einen Spaziergang zu Mc Donalds eingelegt, um dort ein Softeis mit Erdbeersoße zu genießen.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 750Wh in 6,53 Std. Bulk = 51%,
5,37 Std. Float = 42%,
1,00 Std. Abs. = 7%,
bei max. Leistung von 150 W,
Konstantspannung 14,00 V, heute von 13,90 V vorgestellt.
max. Spannung 14,01 V,
Batterieladezustand 84%).

Sonntag, den 28.04.2019

Heute ist
Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz 2019„.

Nach dem Formel-1-Rennen ging es mit dem Beiboot nach Lagos. Wir stellten das Boot an der Uferpromenade ab und gingen zu Fuß durch die Altstadt.

2019-04-28 Lagos Strassen

2019-04-28 Laden

Der Straßenmusiker fiel uns aufgrund seines Kassenwartes besonders auf.

2019-04-28 MusikerHund

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 740Wh in 5,34 Std. Bulk = 41%,
7,02 Std. Float = 52%,
1,00 Std. Abs. = 7%,
bei max. Leistung von 142 W,
Konstantspannung 14,00 V, heute von 13,90 V vorgestellt.
max. Spannung 14,01 V,
Batterieladezustand 84%).

Montag, den 29.04.2019

Heute ist
Welttag des Tanzes 2019

Am Vormittag war wieder Erholung vom „Nixtun“ angesagt.

Während des Nachmittagskaffee meinte Gabi, dass sie das Gefühl habe, als würde unsere Bekannte schon heute hier anreisen und nicht wie geplant erst morgen.
Kaum war die Mutmaßung geäußert und schon stand die Bekannte vor „Maudolf“.

2019-04-30 Besuch aus Spanien

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 880Wh in 8,26 Std. Bulk = 62%,
4,16 Std. Float = 31%,
1,00 Std. Abs. = 7%,
bei max. Leistung von 154 W,
Konstantspannung 14,00 V, heute von 13,90 V vorgestellt.
max. Spannung 14,01 V,
Batterieladezustand 84%).

Dienstag, den 30.04.2019

Heute am
Internationaler Welttag des Jazz 2019
und
Welttag für gewaltfreie Erziehung 2019

ging es vormittags ins
Hospital Distrital de Lagos / Centro Hospitalar do Barlavento Algarvio.
Der Grund hierfür war, dass unsere Bekannte schon am gestrigen Abend über Rückenschmerzen klagte. Diese hatten sich in der Nacht sehr verstärkt, weshalb es in das genannte Krankenhaus ging.
Nach der Behandlung ließen die Schmerzen nach und die Tabletten bewirkten einen tiefen, festen und vor allem einen sehr langen Schlaf.

2019-04-30 Besuch mit Vordach

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute mit Faltsolarmodul, da eine Kühlbox über den Wandler betrieben wird.
Tagesertrag: 1.07kWh in 6,02 Std. Bulk = 44%,
6,17 Std. Float = 46%,
1,15 Std. Abs. = 9%,
bei max. Leistung von 189 W,
Konstantspannung 14,00 V, heute von 13,90 V vorgestellt.
max. Spannung 14,01 V,
Batterieladezustand 82%).

Mittwoch, den 01.05.2019

Heute ist weltweit
Tag der Arbeit 2019„.

Bei strahlendem Sonnenschein fuhr ich mit dem Beiboot zusammen mit unserer Bekannten durch Lagos. U.a. auch zum „Katzenhaus“ und dem Strand Praia Meia.

Bei diesem Ausritt hatte ich leider den Foto vergessen. Ergo keine Bilder.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute mit Faltsolarmodul, da eine Kühlbox über den Wandler betrieben wird.
Tagesertrag: 1.00kWh in 5,59 Std. Bulk = 44%,
6,39 Std. Float = 49%,
1,0 Std. Abs. = 7%,
bei max. Leistung von 186 W,
Konstantspannung 14,00 V, heute von 13,90 V vorgestellt.
max. Spannung 14,01 V,
Batterieladezustand 82%).

Donnerstag, den 02.05.2019

Heute am
Welttag des Babys 2019
und
Welttag des Thunfischs 2019

gingen wir zum Chinesen zum Mittagsbuffet.

2019-05-02 Mittagsbuffet

Nach dem üppigen Mahl war Erholung im Umfeld von „Maudolf“ angesagt.

2019-05-02 Maudolf

Dann kamen noch unsere Bekannten von Lagos zu einem kurzen Abschiedsbesuch vorbei. Schön war es.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute mit Faltsolarmodul, da eine Kühlbox über den Wandler betrieben wird.
Tagesertrag: 810Wh in 4,32 Std. Bulk = 33%,
8,04Std. Float = 59%,
1,0 Std. Abs. = 7%,
bei max. Leistung von 180 W,
Konstantspannung 14,00 V, heute von 13,90 V vorgestellt.
max. Spannung 14,01 V,
Batterieladezustand 80%).

Veröffentlicht unter 2018 - 2019 Überwintern in Portugal, Blog | Kommentare deaktiviert für „Maudolf“, Samstag, den 27.04. bis Donnerstag, den 02.05.2019 – Höhlenreinigung – chillen – Lagos – Besuch kommt einen Tag früher – Krankenhausbesuch – Katzenhaus – Praia Meia – Mittagsbuffet –