„Maudolf“, Mittwoch, den 28.03. bis Samstag, den 31.03.2018 – Logistik erforderlich – Wohnungsbesichtigung – Ohrmedikation – Sonnenbad –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Mittwoch, den 28.03.2018
Heute war wieder ein warmer sonniger Tag. Wir machten „Maudolf“ reisefertig, denn es waren Einkäufe zu tätigen. Auch musste etwas Gas in die LPG Flasche getankt werden.

In verschiedenen Apothekten in Lagos, Odiáxere und Portimao waren die benötigten Medikamente

„GeloMyrtol forte“ von Pohl Boskamp / ersatzweise
Cápsulas Immunessence“ von Pranarom
und
„Salbalvit uno“ von Ruhrpharm

nicht zu bekommen.
Auch mit vergleichbaren Inhaltsstoffen waren diese nicht zu bekommen.

Donnerstag, den 29.03.2018 (Gründonnerstag)
Am Vormittag war die Wetterlage angenehm. Jedoch am Mittag zogen Wolken mit Wind auf.

Auch bekamen wir einmal mehr Besuch von einem zwischenzeitlich „alten Freund“.

Vor einiger Zeit lernten wir hier ein Ehepaar mit ihrem Hund und WoMo kennen. Nahezu täglich fand nun ein Treffen zum gemeinsamen Gassigehen mit „Kelly“ und „Lissy“ statt.
Das Ehepaar hat sich hier in Lagos eine Eigentumswohnung gekauft, um nach Portugal umzusiedeln.
Diese liegt unweit vom dem hies. Stellplatz am Stadion.

2018-03-29 Marina 1

Bereits am 22.03.2018 fand die Schlüsselübergabe statt.

Sie hatten uns für heute Nachmittag zur Wohnungsbesichtigung eingeladen. Es war ein unterhaltsamer Nachmittag mit einigen Speisen und einem Umtrunk.

Nach 18 Uhr kamen wir wieder bei „Maudolf“ an. Es windete sehr stark. Im Freien wollten wir uns nicht mehr aufhalten.

Freitag, den 30.03.2018 (Karfreitag)
Obwohl die WetterApp für Lagos angenehmes Wetter in Aussicht stellte, kam es nicht ganz so. Die Sonne hat schon ihre Kraft, jedoch der Wind mit seinen starken Böhen ließ kein Sonnenchillen zu. Im Windschatten konnte man es aushalten. Nur der „Feind Wind“ erreichte alle möglichen Stellen.

Also war ein weiterer „Höhlentag“ angesagt.

Dies war mir eigentlich nicht ganz unrecht, da ich seit Tagen leichte Ohrenschmerzen verspürte.
Deshalb kam es heute zu dieser Behandlungsmethode.

2018-03-30 Ohr Knoblauch

Folgendes passiert wenn Sie Knoblauch in die Ohren stecken sollten? unglaublich!

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Ein leichte Besserung stellte sich ein.

Samstag, den 31.03.2018 (Karsamstag nicht Ostersamstag)
Einfach ein ruhiger angenehmer Tag. Zusammengesessen mit der Nachbarschaft. Nachmittags dann dás ausgiebige Sonnenbad mit chillen bei einem Glas Rotwein.

2018-03-31 Sonne Rotwein

„Maudolf“, Donnerstag, den 22.03. bis Dienstag, den 27.03.2018 – Höhlentage – Serien schauen – Wäsche waschen – Sonne kommt zurück –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Donnerstag, den 22. / Freitag, den 23. /
Samstag, den 24. / Sonntag, den 25.03.2018
Die Wettersituation (Regen, Wind, kurze Zeit Sonne) ließ kein großes Betätigungsfeld unter freiem Himmel zu.
Deshalb waren Filmserien anschauen über MediathekViewWeb angesagt.
Wir haben

Ku’damm 56 “ Teil 1 bis 3,
Ku’damm 59 “ Teil 1 bis 3,
Bad Banks“ Teil 1 bis 6,
Gottes mächtige Dienerin“ Teil 1 bis 2

angesehen.

Eine kleine Rumkugelproduktion trug ebenfalls zum Zeitvertreib bei.

2018-03-23 Haushaltsreibe Schoko

2018-03-23 Rumkugeln 2

Ein Tipp für die Liebhaber dieser Leckerei.
Einige Kugeln in das Gefrierfach geben und dann gefroren
auf der Zunge zergehen lassen.
Was für ein Genuß!!

U.a. gab es auch solch leckeres Essen.

2018-03-24 Rotkraut und

Während eines Spaziergangs konnte dieser Stroch beobachtet werden.

2018-03-25 Storch

Am Sonntag, den 26. war dann überraschend dieses Abendrot hier am Stellplatz in Lagos zu sehen.

2018-03-25 Abendrot 1-COLLAGE
Der heftige kalte Wind hatte sich bei diesem Himmelsbild gelegt.

Montag, den 26.03.2018
Keine Wolke am Himmel. Sommerliche Wärme und fast windstill begann dieser Tag. Im Tagesverlauf kam es wieder zu Windböeen, die jedoch nicht mehr so kalt waren. Nachmittags konnte man im Campingstuhl ein Sonnenbad nehmen.

2018-03-26 Solarertrag
Solarertag war somit auch auf 100% SOC.

Dienstag, den 27.03.2018
Das Frühlingswetter ist zurück. Wir hatten heute Waschtag. Die Wäsche konnte an der Luft getrocknet werden.

2018-03-27 Waschen trocken 1

2018-03-27 Waschen trocken 2
Am Abend war alles erledigt.

„Maudolf“, Mittwoch, den 14.3. bis Mittwoch, den 21.03.2018 – Kochen – Omnia im Einsatz – Kelly’s Geburtstag – Besuch – Kartenupdate –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Mittwoch, den 14.03.2018
Bei diesem Wetter

2018-03-11 Regen

wollten wir nichts außerhalb der von „Maudolf-Höhle“ unternehmen.
Einmal kurz draußen kam diese Schnecke vorbei.

2018-03-13 Schnecke 1

Außer Gassigehen mit „Kelly“ war in der „Höhle“ chillen angesagt und dabei kam die Idee, dass man kochen könnte.
Aus dem Omnia-Backofen konnte ein leckerer Rinderhack-Paprika-Kartoffeltopf gezaubert werden.

2018-03-14 Hackfleisch-Paprika-Kartoffeltopf

Dem nicht genug, es folgte noch die Vorbereitung für eine Gulaschsuppe.

Donnerstag, den 15.03.2018
Heute am 3. Geburtstag von „Kelly“

2018-03-15 Geburtsbild Kelly

bekam sie von verschiedenen Bekannten über Facebook Gratulationen ausgesprochen.
Insbesondere Paula

2018-03-15 Paula
gratulierte durch ihre Herrin.

Die vorbereitete Gulaschsuppe musste vervollständigt werden.
 2018-03-15 Gulaschsuppe

Auch dieses Essen war sehr schmackhaft.

Freitag, den 16.03.2018
Einfach nur „Höhlentag“, da es heftig windete und regnete. Ergänzungen auf der Blogseite „Kurzvorstellung“ durchgeführt.
Zu diesem Zeitpunkt kam Besuch von Klaus mit „Davy Mausebein„. Dieser Besuch war wohl angekündigt; jedoch der genaue Zeitpunkt war nicht vereinbart.
Wir unternahmen mit „Davy“ und „Kelly“ einen Spaziergang um das Stadion.
Am Abend saßen wir gemütlich beim Kalauern in „Maudolf’s-Höhle“ zusammen.

Samstag, den 17.03.2018
Am frühen Morgen klopfte es an der Höhlentüre und Klaus verabschiedete sich. Mal sehen, ob wir ihn auf der Heimreise nochmals treffen oder wir uns erst in Deutschland wieder über den Weg fahren.

Heute gab es keinen Sonnenschein. Nur Regen/Wind und Wind/Regen. Trotzdem machten wir „Maudolf“ fahrfertig. Die V/E stand an und ein kleiner Einkauf war auch notwendig.

Wir waren nach der Rückkehr von oben bis unten durchnässt.

Sonntag, den 18.03.2018
Der Regen hatte nachgelassen. Wir stellten „Maudolf“ wieder ordnungsgemäß auf die Stützen und die Auffahrkeile. Danach war trocknen der Kleidung und Handtücher angesagt.

Auch der Omnia-Ofen war wieder im Einsatz.
Es gab Fleischröllchen in Tomatenfetasesoße mit Nudeln a la Klaus.

2018-03-18 Käserolladen 1

2018-03-18 Käserolladen 2

Heute kam auch ein nicht angekündigter Besuch. Es kam so ein graues WoMo zu uns gefahren. Sofort war klar, das ist

„der, der nicht mehr raucht“

mit seiner Frau.

Nach einem Besuch bei MC Donalds verbrachten wir einen schönen gemütlichen Abend in „Maudolf’s-Höhle“.

Montag, den 19.03.2018
Wir vier verbrachten den heutigen Tag mit Gesprächen und ich besuchte mit der Frau von „dem, der nicht mehr raucht“ Pingo Doce um Frango zu kaufen.

2018-03-20 Pingo Doce

Dienstag, den 20.03.2018
Unser Besuch verabschiedete sich.

Ich erinnerte mich an

„Offizielle Mitteilung über zukünftige Becker / Falk Kartenupdates“ vom 20.02.2018.
Diese Mitteilung hatte folgenden Wortlaut:

„Sehr geehrter Becker / Falk Kunde,
wie Sie vielleicht schon wissen, wurde über das Vermögen der United Navigation GmbH, dem Hersteller Ihres Gerätes, im April 2017 ein Insolvenzverfahren eröffnet. Das Unternehmen hat mittlerweile den Geschäftsbetrieb eingestellt und befindet sich nun in der Abwicklung.
Wir, die NNG Llc, sind Entwickler und Anbieter des Content Managers und möchten Ihnen trotzdem weiterhin die aktuellsten Karten für Ihr Navigationsgerät anbieten:
Wenn Sie kürzlich ein Becker- oder Falk-Gerät gekauft haben und weniger als 30 Tage seit der ersten Verwendung vergangen sind, können Sie ein kostenloses Kartenupdate aktivieren und die neueste, für Ihr Gerät verfügbare Karte bis zum 29. März 2018 herunterladen.
Wenn Sie bereits Kunde mit einem aktivierten kostenlosen Kartenupdate sind, haben Sie jetzt die Möglichkeit, die kürzlich veröffentlichte Karte bis zum 29. März 2018 herunterzuladen.
Nach diesem Datum werden keine weiteren kostenlosen Updates zum Download im Content Manager zur Verfügung stehen.
Deshalb empfehlen wir dringend, dass Sie Ihr Gerät bis zum 29. März 2018 aktualisieren, wenn Sie für ein kostenloses Kartenupdate berechtigt sind.
Danach werden wir wie bisher bis zu vier Mal pro Jahr neue Updates veröffentlichen, damit Sie die neuesten verfügbaren Karten herunterladen können. Diese Kartenaktualisierungen können jederzeit bis auf weiteres im Content Manager käuflich erworben werden.
Wir möchten Ihnen weiterhin die Möglichkeit geben, Ihr Navigationsgerät zu aktualisieren und weiterzuverwenden, und hoffen mit unserem Angebot
Unannehmlichkeiten für Sie zu vermeiden.
Mit freundlichen Grüßen,
Content Manager® Unterstützung“

Durch die angenehme Wetterlage kamen reichlich Stromlinge über die Solarmodule in die Aufbaubatterien von „Maudolf“. Auch standen noch genügend Gigabyte von dem MEO Datenvolumen zur Verfügung.
So führte ich an meinem

Navi Becker transit 6 LMU,
Flash = 1,6 GB/7,2 GB /
SD = 3,9 GB/14 GB

über den Content Manager das noch angebotene kostenlose Kartenupdate durch. Diese Aktion hat nahezu 7 Stunden in Anspruch genommen.

Während dieser Zeit chillte ich teilweise mit der Sicht auf den Bensafrim vor mich hin.

2018-03-20 Bensafrim 4

2018-03-20 Bensafrim 3

2018-03-20 Bensafrim 3

2018-03-20 Bensafrim 1

Mittwoch, den 21.03.2018
Bei angenehmer Wetterlage kam die

2018-03-21 Frisör

„Mobile Frisörin Annett“ vorbei und wir ließen uns die Haare schneiden.

Für den restlichen Tag war sonnenbaden angesagt.

„Maudolf“, Dienstag, den 13.03.2018 – Gaszapfpistolenwechsel – Änderung bei der GPL/LPG Betankung –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Dienstag, den 13.03.2018
Nach Herstellen der Fahrbereitschaft von „Maudolf“ ging es in Lagos zum Intermarché. Der Dieseltank von musste gefüllt werden.
Auch waren Haltepunkte beim „Feinkosthändler Klein„, „Aldi“ und „PingoDoce„, eingeplant und notwendig.

An der BP Tankstelle kurz vor vor dem Stellplatz am Stadion in Lagos füllte ich die Tankgasflasche mit GPL/LPG auf.

Von einem Bekannten hatte ich erfahren, dass die Gaszapfpistole bei der BP Tankstelle geändert worden sein soll.
Auch wird hier am Stellplatz berichtet, dass jetzt
bei allen BP Tankstellen in Portugal diese Gaszapfpistolen auf die spanische Norm umgerüstet würden. Diese Umrüstung soll auch in Frankreich erfolgen.

Es wird also von

LPG Dish Adapter für Tankflaschen

„LPG Dish-Adaper“ für Tankflaschen/Gastanks auf

LPG Adapter EURO NOZZLE M22

LPG Adapter EURO NOZZLE M22“ umgerüstet.

Diese Umrüstung ist an der BP Tankstelle in Lagos bereits vollzogen.

Somit ist auch das Befüllen der deutschen 11kg Gasflasche mit dem bekannten

LPG Dish Adapter Tankadapter M10

„LPG Dish Adapter Tankadapter M10“ in absehbarer Zeit nicht mehr möglich.

Es gibt jedoch den

LPG Adapter EURO NOZZLE M10

LPG Adapter EURO NOZZLE M10“ dieser läßt sich mit dem

LPG Adaper für 11kg Flaschen einzeln

„LPG Dish-Tankadapter M10“

LPG Adaper für 11kg Flaschen zusammen

verbinden/verschrauben und es sieht dann wie auf obigem Bild aus.

Wie es hier am Stellplatz heißt, würden die Beschäftigten an der BP Tankstelle mit dieser Methode noch die deutschen 11kg Gasflaschen  befüllen.
Man solle einfach höflich danach fragen. In der Tankstelle seien die beschriebenen Adapter vorrätig.