„Maudolf“, Montag, den 10. bis Sonntag, den 16.05.2021 – Wetter durchwachsen – Carthago-Fahrerin trifft mit ihrem Hund Paula ein – Denkmal mit Corona-Mundschutz –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!
Dieser Beitrag enthält evtl. Werbung, die weder beauftragt noch bezahlt ist –

Montag, den 10. bis Sonntag, den 16.05.2021
Die Tage vergingen wie im Fluge.
Strahlender Sonnenschein, Regen mit heftigem Sturm und natürlich tosendem Wellengang wechselten sich in den letzten Tagen häufig ab.

Die Sicht aus „Maudolf’s-Hecksitzgruppe“ in Richtung Atlantik ist/war schon imposant.

Bei den Spaziergängen entstanden diese bildlichen Eindrücke.Oder dieser Sonnenuntergang.


Mittwoch, den 12.05.2021
Heute kam die „Carthago-Fahrerin“ mit ihrem Hund „Paula“ bei uns an.
Wie immer gab es zwischen der „großen Paula“ und der „kleinen Kelly“ einen freudigen Wiedersehenskampf.
Hier eine ältere Aufzeichnung mit dem Titel:

„Die kleine Kelly+die große Paula kaempfen um einen Stock.“

Die kleine Kelly+die große Paula kaempfen um einen Stock.
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Nun bewacht „Kelly“ ihren Kauknochen besonders. Dies ist hier deutlich im Gesichtsausdruck zu erkennen.

Die „Carthago-Fahrerin“ entdeckte dieses Denkmal.

Trotz intensiver Recherche konnten wir die genaue Bedeutung dieser Skulptur nicht ermitteln.
Die Schriften der Gedenktafeln sind unleserlich.
Befragung von Geschäftsleuten ergab den Hinweis, dass es mit Bacalahau (Stockfisch) zusammen hängen soll.

Ach egal, für uns war die Aufnahme in den Blog wegen dem angebrachten Corona-Mundschutz die Erwähnung wert.


Sollte die genau Bedeutung des Denkmals jemanden bekannt sein, bitte um einen Hinweis.


Donnerstag, den 13.05.2021
Zu guter Letzt möchte ich erwähnen, dass die Mischbatterie der Dusche von „Maudolf“ undicht ist. Wir schalten deshalb die Wasserdruckpumpe nur zur Wasserentnahme an und hoffen, dass wir auf diese Weise die Rückreise ohne größeren Wasserschaden überstehen.


Sonntag, den 16.05.2021
Vormittags grauer Himmer, ganz feiner Sprühregen und eine tosende Brandung.

2021_05_16_Brandung_Costa_de_Lavos_bei_Sprühregen.
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Am Nachmittag, bis zum Sonnenuntergang, war es wettertechnisch wieder super.


Die Fahrbereitschaft von „Maudolf“ wurde heute hergestellt, denn die Reise geht morgen weiter.