„Maudolf“, von Freitag, 08.09. bis Montag, 11.09.2017 kleines Rumtreibertreffen in Naturpark Hunsrück-Hochwald –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

So am Freitag fuhren wir in den Naturpark Hunsrück-Hochwald. Hier trafen wir „zufällig“ auf zwei weitere Rumtreiber. Das Wetter war ziemlich durchwachsen und auf 640 m.ü.N. war auch erstmals die Heizung von „Maudolf“ gefordert.
Am Samstag und Sonntag gab es in verschiedenen Lokalitäten herzhaftes Essen.

Auch wurde viel über unsere

2016er/2017er-Portugal-Überwinterungsreise

geredet.

Am späten Sonntagnachmittag saßen wir ganz gemütlich in der Sonne bei einigen portugiesischen Getränken (Rotwein/Beirao) zusammen. Es war richtig schön.

Anhand der Bilder von den Hunden können die Insider erkennen, wer an dem Treffen teilgenommen hat. Ach übrigens, der ganz kleine Hund ist „Max“, eine Zufallsbekanntschaft.

2017-09-10 Kelly-Paula-Zufall-Max 2
2017-09-10 Kelly-Paula-Zufall-Max 1

Die nachfolgenden Bilder wurden von einem der Teilnehmer aufgenommen.
Freigabe zur Veröffentlichung ist erteilt.

2017-09-08 Kelly u Davy Stockkampf 2
2017-09-08 Kelly u Davy Stockkampf 3

Nach dem Essen am Sonntag mussten einige einen Turm begehen, um die Verdauung anzuregen.
Hier das Ergebnis der Aussicht.

2017-09-10 Aussicht vom Turm 1

2017-09-10 Aussicht vom Turm 2

2017-09-10 Aussicht vom Turm 3

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

„Maudolf“, vom 30.08.2017 bis 05.09.2017 mit der Enkelin am Campingpark Sonneneck an der B 9 zwischen Boppard und Spay –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Mittwoch, den 30.08.2017
Gabi und ich fuhren mit der Enkelin zu dem

Campingpark Sonneneck.
2017-08-30 Sonneneck

Das Wetter war bedeckt, jedoch angenehm warm.
Wir konnten am Abend bis 23 Uhr am Rheinufer verweilen.

2017-08-30 Sonneneck Rhein

2017-08-30 Schiff Asbach 1

Die erste Nacht auf dem Campingpark war für unser Empfinden verhältnismäßig laut, da auf beiden Seiten des Rheins reger Bahnverkehr herrscht. Dies ist jedoch entlang des Rheins üblich.

Ansonsten ist die Infrastruktur angenehm. Insbesondere das Lokal sowie die kinderfreundliche Anlage wollen wir hier hervorheben.

2017-08-30 Sonneneck Lageplan

2017-08-30 Schwimmbad Kinder

2017-08-30 Schwimmbad

Donnerstag, den 31.08.2017
Es war ein regnerischer Tag. Das Schwimmbad konnte nicht genutzt werden. Wir hielten uns die meiste Zeit inoder um „Maudolf“ auf.

Gabi bereitete uns einen „Filettopf“ im Omnia-Backofen zu.

Freitag, den 01.09.2017
Nach dem Aufbau der Markise

2017-09-01 Markise

machte ich mit Kelly einen Spaziergang in den Ort Spay.

2017-09-01 Sonneneck Standort

Auf dem Rückweg konnte ich dieses Bild vom Standort unseres „Maudolf“ auf dem Campingplatz festhalten.

Samstag, den 02.09.2017
Heute war ein herrlicher Tag. Es war teilweise bewölkt. Aber einfach angenehm zum Chillen. Abends gab es einen super Sonnenuntergang.

2017-09-02 Sonnenuntergang

Sonntag, den 03.09.2017
Heute war Gabi mit der Enkelin bei strahlendem Sonnenschein den größten Teil des Tages im Schwimmbad. Ich sah mir das Rennen der Formel 1 an. Die restliche Zeit saßen wir vor „Maudolf“ und beobachteten das Treiben auf dem Rhein.

Montag, den 04.09.2017
Heute war ein sonniger Tag. Nachmittags veranstaltete die Campingplatzverwaltung ein kleines Kinderprogramm in Form von Spazierfahrt mit Anhänger, gezogen von einem Traktor.

2017-09-04 Kinderprogramm Traktor

Am Spätnachmittag musste der Ominia-Backofen wieder seinen Einsatz zeigen.
Es gab

„Gefüllte Spitzpaprika“

Auch wurde „Maudolf“ teilweise fahrtbereit hergerichtet.
Morgen werden wir dann die Heimreise antreten.

Dienstag, den 05.09.2017
Die Rückreise ging vom Campingpark Sonneneck entlang der B9 bis Bingen. Von hier fuhr ich zur A61 und wir fuhren über die BAB nach Hause.

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Maudolf“, vom 22. bis 28.08.2017 am Rhein in der Nähe von Speyer – Alden Sat Receiver stieg aus –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO! 

Die Wundfäden sind am 15.08.2017 entfernt worden.

Ich musste RAUS.

„Maudolf“ wurde vorbereitet und ab ging es am Dienstag, den 22.8. an den Rhein. Bei super Wetter hielten wir es hier bis Montag, den 28.08. aus.
Gabi hatten den Pkw noch nachgeführt und so konnten wir auch einige Ausflüge unternehmen.

Auch waren Krankengymnastiktermine zu erledigen.

Kelly fühlte sich hier auch sehr wohl.

2017-08-27 Kelly

Die Ballonfahrer und Sonnenuntergänge waren angenehm zu beobachten.

2017-08-22 Ballon

2017-08-24 Sonnenuntergang

Ja, eine Feuerwehrübung mit Rheinwasser war auch sehenswert.

2017-08-24 Feuerwehr 1

„Alden Sat Receiver“
Der genannte Receiver in „Maudolf“ verirrte sich und stellte keine Fernsehprogramme zur Verfügung.
Deshalb bin ich mit „Maudolf“ zu dem „Reisemobil Center“ gefahren.
Nach einem Softwareupdate sollte das Problem behoben sein.
Dies muss bei der nächsten Reise ausgiebig getestet werden.

Veröffentlicht unter Blog, Wohnmobil | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Maudolf“, noch bis Montag, den 31.07. am Stellplatz Höhenblick, Spießbraten, am 01.08. Sportunfall deshalb außer Gefecht gesetzt –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Wir blieben mit „Maudolf“ noch bis Montag bei dem Stellplatz Höhenblick.
In dieser Zeit bot das Platzbetreiber Ehepaar an zwei Tagen
„Idar Obersteiner Spießbraten“ an.

An beiden Tage habe ich hier zugeschlagen.

Dabei bekam ich durch Klaus von Davy Mausebein per Skype einen Fernkurs über die hier gängigen Spießbratenvarianten.

Es gibt den „Idarer Spießbraten“

2017-07-29 Idarer Spiessbraten

und noch den „Obersteiner Spießbraten“.

2017-07-29 Obersteiner Spiessbraten

Hier wurde von dem Platzbetreiberehepaar der „Idarer S-Braten“ angeboten.

Hallo Klaus danke, wieder etwas von Dir gelernt.

Gabi wollte eigentlich noch einige Tage hier am „Höhenblick“ bleiben.


Ich wollte dies nicht, da am Dienstag, den 01.08. der wöchentliche Koronarsport angesagt war.
Seit meiner Herz-OP nehme ich wöchentlich an dieser Sportveranstaltung teil, wenn ich nicht gerade auf „Überwinterung mit Maudolf“ bin.

Wäre ich doch nur auf den Vorschlag von Gabi eingegangen.
Am Dienstag erlitt ich einen Sportunfall und bin für einige Zeit außer Gefecht gesetzt.

Beim Sturz erlitt ich einen offenen Bruch am rechten kleinen Finger.

2017-08-01 Finger-11

2017-08-01 Finger-22

So mal sehen, wann die „Rumtreiberei mit Maudolf“ wieder in angriff genommen werden kann.

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar