“Maudolf”, Fronleichnam, Donnerstag, den 26.05.2016 – Imbisswagen im Einsatz – Freizeitskipper – Markisenwaescheleine –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Hier am Rhein war für einen Feiertag auf der Landseite kein besonders großer Pkw-, Fußgänger- oder Fahrradverkehr.
Trotzdem bot heute erstmalig ein Imbissstand hier seine Ware feil.

2016-05-26 Imbiswagen 1                              2016-05-26 Imbiswagen 2

Trotz Angebot aus dem Imbissstand wurde bei uns der Omnia-Backofen ausgepackt und ein italienischer Hackbraten zubereitet.

2016-05-26 OmniaMit Gurkensalat schmeckte der Braten lecker.

Auf dem Rhein sah es schon heftiger aus. Es waren viele Freizeitskipper mit ihren Wasserfahrzeugen unterwegs.

2016-05-26 Boote 1

Die Jetskifahrer stellten zeitweise lautstark ihr Können unter Beweis.

Da heute wirklich schönes Markisenwetter vorherrschte, kam auch diese in Aktion. Hierbei wurde auch einmal die Markisenwäscheleine angebracht und getestet. 2016-05-26 Markise-Waescheleine 3

2016-05-26 Markise-Waescheleine 1                              2016-05-26 Markise-Waescheleine 2

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“Maudolf”, Mittwoch, den 25.05.2016 – Wieder einmal am Rhein – Schiffe u. Flugzeuge beobachten – Sonnenuntergang –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Bei fallendem Hochwasser bin ich wieder am Rhein gelandet.2016-05-25 Rheinhausen 01

Irgendwie zieht es mich einfach an diesen Ort.
Es ist ruhig. Mit Passanten kann man angenehme Unterhaltungen führen.

Man schaut den Schiffen zu.2016-05-25 Rheinhausen 08

Auch ist der Flugbetrieb des Flughafen Speyer interessant.2016-05-25 Rheinhausen 05

Bis Gabi nach der Arbeit mit dem Pkw zu uns kam, war Kelly heute ausgepowert.
Sie rannte xmal ihrem Ball hinterher und brachte diesen wieder zu mir zurück.

Zum Abschluß dann dieser Sonnenuntergang.2016-05-25 Sonnenuntergang 01

2016-05-25 Sonnenuntergang 04

2016-05-25 Sonnenuntergang 06

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

“Maudolf”, Dienstag, den 24.05.2016 – Fluchtvorbereitungen vor Nena & Co. sowie dem Volksrock’n Roller des Andreas Gabalier –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Wir waren bis Pfingstmontag (16.05.2016) am Breitenbachsee bei Bebra.


In der 20. KW wurden an “Maudolf” einige Überprüfungen von der Fa. PRO-Reise-Mobil-Service vorgenommen.

In der 21. KW wollte ich eigentlich “Maudolf” die Ruhe im Unterstand beim Landwirt gönnen.


Doch gestern habe ich in der Ortszeitung von Ladenburg gelesen, welche Absperr- und Verkehrsmaßnahmen seit Montag hier aufgebaut werden, damit
am Freitag, den 27. und Samstag, den 28.05.2016 die zwei Commerzveranstaltungen

NENA, JOHANNES OERDING und LAITH AL DEEN
und
ANDREAS GABALIER & Band – Volksrock’n’Roller Open Air

durchgeführt werden können.

2016-05-24 Vorbereitungen Open Air 02

2016-05-24 Vorbereitungen Open Air 03

Wie in jedem Jahr werden die Bewohner im größeren Veranstaltungsumkreis massiv durch die Umbauten und dann durch die Veranstaltungsbesucher belästigt und in der sonst üblichen Wochenendruhe gestört.

2016-05-24 Vorbereitungen Open Air 05

Dieser Umstand veranlaßte mich zu “Fluchtvorbereitung” vor diesen Commerzveranstaltungen.

Werde am Mittwoch “Maudolf” aus dem Unterstand holen und nach der logistischen Versorgung am Rhein zusammen mit Kelly die Ruhe suchen.

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

“Maudolf” – Samstag, den 07.05.2016 – Wieder unterwegs – Zwischenbericht – Kelly verletzt –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Seit Mittwoch, den 04.05.2016, bin ich mit Kelly in “Maudolf” wieder unterwegs.

Die Fahrt ging über die BAB nach Bebra an den allseits schon bekannten Breitenbachsee.

Hier werden wir einige Tage verweilen.

Man fühlt sich sichtlich wohl.2016-05-04 Kelly am See2016-05-04 Kelly2016-05-06 Kelly beacht den Ball

Am Freitag riss sich Kelly beim Spielen eine Kralle am rechten hinteren Fuss ab.

2016-05-06 Kelly verletzt
Seit diesem Moment hat Kelly offensichtlich Schmerzen.

Heute, um die Mittagszeit bekamen wir von Gabi Besuch. Sie ist mit dem Fernbusunternehmen FlixBus von Mannheim nach Bad Hersfeld gefahren und mit der Bahn bis Bebra weitergereist.

Mal sehen was in den nächsten Tagen hier unternommen wird.

Veröffentlicht unter 2016 Bebra – Breitenbachsee, Blog | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar