“Maudolf” in der Werkstatt – es wird eine Tombola veranstaltet

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

“Maudolf” befindet sich in der Werkstatt. Es werden geplante normale Wartungsarbeiten durchgeführt.
Jedoch muss auch das Steuergerät der Einspritzung im Austausch erneuert werden.
Darüber werde ich noch vor Beginn der geplanten Winterreise 2016/2017 hier kurz berichten.


Heute melde ich mich hier nur aus folgendem Grunde:
Seht Euch diese Auslobung in Ruhe einmal an.

2016-09-19 Crosil Tombola
Einfach obiges Bild anklicken !!!!

Veröffentlicht unter Blog, Wohnmobil | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

23. bis 29.08.2016 Rumtreibertreffen, Planung für Wintertour nach Portugal, auf der Chill-Wolke und vieles mehr

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Werde hier über die letzten Tage, genau vom 23. bis 29.08.2016 berichten.

Einige unserer Überwinterungsgruppe 2015/2015 kamen bereits am Montag an den Rhein bei Speyer.
Dies waren André, Tanja u. Klaus mit Davy.

André ließ uns wissen, dass alle bereits anwesend seien, jedoch die “Rentner” noch fehlen.
Also traf ich mit Kelly und “Maudolf” am 23.08.2016 zu dieser Truppe.
In den Abendstunden kam auch Üwip hinzu.

Wir stellten unsere Wagenburg zusammen.

2016-08-24 Wagenburg 1

Es waren wahrscheinlich die wärmsten Tage des Jahres 2016.
Wir zogen uns in eine schattige Ecke in der Wagenburg zurück.

2016-08-24 Rumtreibergruppe 2

Wir erfrischten uns im Rhein und richteten gemeinsam Essen zu.
Es war eine angenehme und entspannte Atmosphäre. Es kam zu “Chill-Attacken” die auf der sogenannten “Chill-Wolke” endeten.
Teilweise bekam man nicht mit, was um einen herum geschah.

2016-08-24 Rumtreibergruppe 1

Scheee wars.

Das Ergebnis i.S. Überwinterung in Portugal 2016/2017 ist, dass wir in drei Gruppen die Anreise durchführen.


Es gibt für den Zeitraum auch unangenehmes zu erwähnen.
Um uns herum gab es auch einen “Flugzeugabsturz” und eine Noroviruserkrankung von Schiffspassagieren.

Die Rauchentwicklung bei dem Absturz haben einige aus der Gruppe beobachtet. Ich selbst habe dies “verchillt”.


Während sich ein Teil der Gruppe am Freitag wieder auf Wanderschaft begab, blieben andere noch bis Samstag hier am Rhein.

Ab Samstagmittag war ich dann noch alleine und hielt bis Montag, den 29.09. die Stellung.

Durch einen Besuch von Gabi mit den Enkelkindern, Nina + Sara, wurde somit die vermeintliche Langeweile verkürzt.

Am Sonntag machte ich mit Kelly einen kleinen Rheinspaziergang. Hierbei kam ich an einem Feuerwehrfest vorbei. Ich sah mir dieses Treiben einmal genauer an. Leider konnte ich von dem “Gulasch mit Spätzle” nichts versuchen; es war zu warm.

2016-08-28 Feuerwehrfest

2016-08-28 Feuerwehrboot

Nach diesem Spaziergang kam ich total verschwitzt bei “Maudolf” an.

Den restlichen Sonntag verbrachte ich äußerst ruhig in schattiger Lage. Hierbei beobachtete ich das Flugzeugtreiben am Himmel, welches von dem “Flugplatzfest Speyer 2016” ausging.

2016-08-27 Flugzeug 1 2016-08-27 Flugzeug 2

Am heutigen Vormittag entsorgte ich das Grauwasser und den Inhalt der Toliettenkassette und brachte “Maudolf” zum Unterstand beim Landwirt.


Die Fehlermeldung “Motor kontrollieren” besteht noch. Dies wird in den nächsten Tagen in Angriff genommen. Der Fehler bewirkt, dass die Motorleistung abnimmt. Es hört sich an, als würde der Motor von “Maudolf” nur noch auf 3 Zylindern laufen.

Veröffentlicht unter Blog, Wohnmobil | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wochenende vom 19. bis 21.08.2016 in Bad Sooden-Allendorf – Bordcomputer von Maudolf meldet sich wieder –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Die “Clou-Mannschaft“, Gitta u. Horst halten sich in der Heimat von Gitta auf. Dort, in Bad Sooden-Allendorf, findet vom 19. bis 23.08.2016 das diesjährige Erndedank- u. Heimatfest statt.

2016-08-19 Erndedank- u

Hierzu wurde die Überwinterungsgruppe 2015/2016 zum Besuch von den “Clou-Mannschaft” eingeladen.
André und Klaus waren jedoch anderweitig unterwegs.
Üwip mit Frau reiste ebenfalls an.
Gabi und ich fuhren mit “Maudolf” am Freitag vormittag los. Es war eine lange Autobahnfahrt mit Stop u. Go Verkehr.

Bei der Anfahrt mit “Maudolf” meldete sich wie bereits am 14.08.2016 der Bordcomputer. “Motorüberprüfung”, gleichzeitig funktionierte der Tempomat nicht mehr.

Trotzdem kamen wir ohne Panne am Freitagnachmittag, den 19.08.2016 auf dem extra für das Fest eingerichteten WoMo-Stellplatz an.

Hier einige Bilder von der Stellplatzörtlichkeit und unseren WoMo’s.

2016-08-20 Blick über Wera zum Stellplatz

2016-08-20 Fuhrpark

Die Nacht vom 19./20.08.2016 war ziemlich kurzweilig. Es wurde heftigt gefeiert.

2016-08-19 Musik im Lokal

Am 20.08.2016 machte ich einen kleinen Spazierung durch Bad Sooden-Allendorf. Es kam mir vor wie die Ruhe vor der Sturm.

2016-08-20 Teil der Wera mit Kirche

2016-08-20 Stadtmauer

2016-08-20 vor dem Fest 1

2016-08-20 Fachwerkhaus

2016-08-20 vor dem Fest 2

2016-08-20 Wera 1

2016-08-20 Wera 2

Am frühen Abend kamen dann die Festbesucher. Der Ort war im wahrsten Wortsinn “überfüllt”. Die Beleuchtung der Werra läßt sich hier nur andeuten.

2016-08-20 Fest 1

2016-08-20 Fest 2

2016-08-19 Kerzen

2016-08-20 Werabeleuchtung 1

2016-08-20 Werabeleuchtung 2

Leider konnten wir nicht bis zum Festende, Dienstag, den 23.08.2016, bleiben. Wir fuhren am Spätnachmittag des 21.08.2016 zurück.

Zuvor wurden wir von Gitta hervorragend bewirtet. Es gab das dortige Traditionsgericht “Spanisch Fricco“, was sehr lecker mundete.

2016-08-21 SpanischFricco Essen

Üwip gelang es uns ohne Stau nach Hause zu führen. Ein “Super Scout”, da fast alle Autobahnen wegen der Rückreisewelle überfüllt waren.

“Maudolf’s” Bordcomputer meldete sich beim Motoranlassen zur Abfahrt wieder mit der bereits eingangs erwähnten Meldung zurück. Auch funktionierte der Tempomat bei der Abfahrt vom Stellplatz nicht.

Während der Autobahnfahrt schaltete ich den Tempomat einmal versuchweise ein. Siehe da, er funktionierte. Bei der Ankunft an der Wohnung stellte ich “Maudof” ab. Nach dem Entladen fuhr ich “Maudolf” zum Parkplatz. Bei Anlassen meldete sich jetzt der Bordcomputer nicht mehr.
Was war geschehen?
Heute schilderte ich dies Kfz Meister, Hrn. Thomas. Er meinte, dass es auch an der Elektronik des Motors von “Maudolf” liegen kann. Dies hat eventuell einen “Wackelkontakt”. Zwischenzeitlich denke ich, dass die Meinung einiger FIAT-Fahrer “Fehler In Allen Teilen” zutreffen kann.

Veröffentlicht unter 2015 - 2016 überwintern Portugal/Spanien, Blog, Wohnmobil | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“Maudolf”, Dienstag, 16.08.2016 – Cassettenreinigung – SOG Aktivkohlefilter- u. Schlauchwechsel –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

“Maudolf” stellte ich vor dem Anwesen der Wohnung ab, da einige Reinigungsarbeiten andacht waren.

2016-08-16 Cassettenreinigung SOG Filter

Das wichtigste war die Grundreinigung der Toilettencassette.
Hierfür benutze ich den “Cassette Tank Cleaner” von Thetford.
Dazu werden 300ml in 5 Liter warmen Wasser in die Cassette gefüllt. Dann soll man die Mischung für 16 Stunde einwirken lassen. Hierbei soll die Cassette gelegentlich gewendet werden.

Mir ist diese “Wenderei” zu viel. Habe die Cassette in einem Behälter in den Kofferraum des Pkw gestellt.
Durch das Umherfahren wir der Cassetteninhalt zur Innenreinigung genügend bewegt.

Außerdem wechselte ich den alten SOG-Aktivkohlefiler durch einen neu gekauften aus. Bei dieser Gelegenheit tauschte ich auch den Spiralschlauch zwischen Cassette und von der SOG-Anlage aus.

Veröffentlicht unter Blog, Wohnmobil | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar