„Maudolf“, Samstag, den 06. bis Mittwoch, den 10.04.2019 – Vorbereitungen zur Weiterfahrt – Fahrt in die Nähe von Lagos – Spaziergang am Strand – Lagos – 2,2 Mio. für neue Stellplätze –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Samstag, den 06.04.2019

Heute am
Internationaler Welttag der Kissenschlacht 2019
und am
Internationaler Tag des Sports im Dienste von Entwicklung und Frieden 2019„.

war für uns der Vorbereitungstag für die Abreise von der „Rancho Belchior“.

Dies war im Tagesverlauf etwas schwierig, da Regen und Sonne in kurzen Zeitabständen ihre Vorstellungen gaben.

Deshalb fing ich an, eine grobe Rückreisetour zu skizzieren.

Am Spätnachmittag gingen wir in das kleine Lokal am Platze und verabschiedeten uns von den Betreibern.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 760 Wh in 6,16 Std. Bulk = 50%,
4,51 Std. Float = 38%,
1,29 Std. Abs. = 12%,
bei max. Leistung von 245 W,
Konstantspannung 14.00 V,
max. Spannung 14.01 V,
Batterieladezustand 84%).

Sonntag, den 07.04.2019

Heute ist
Weltgesundheitstag 2019
und
Keine-Hausarbeit-Welttag 2019„.

Es hat in der Nacht und am Tage nahezu ununterbrochen geregnet.
So sind wir bei diesem Wetter gegen 11:30 Uhr von der „Rancho Belchior“ weggefahren.
In Portimão besuchten wir das Sportgeschäft „Decathlon

In Lagos kauften wir bei „Pingo Doce“ ein.
Danach ging es zu einem kleinen Ort bei Lagos.

2019-04-07 Parkplatz1

Hier werden wir zunächst einmal bleiben.

Der Regen hat bei unserer Ankunft hier so gegen 15 Uhr geendet und zeitweis kam die Sonne zum Vorschein.

Durch die Fahrt bekam die Lithiumbatterie auch wieder viele Stromlinge über die Lichtmaschine von „Maudolf“ eingelagert.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 310 Wh in 10,25 Std. Bulk = 82%,
2,10 Std. Float = 17%,
0,04 Std. Abs. = 1%,
bei max. Leistung von 175 W,
Konstantspannung 14.00 V,
max. Spannung 14.32 V,
Batterieladezustand 99%).

Montag, den 08.04.2019

Heute am
Internationaler Roma-Welttag 2019
und
Zeichne-einen-Vogel-Welttag 2019

machten wir einen längeren Spaziergang zum Strand.

2019-04-10 Strand 1

2019-04-08 Promenade Kelly

2019-04-08 Strand 2

Trotz der Bewölkung war es angenehm warm.

2019-04-08 Spaziergang 1HDR-COLLAGE

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 870 Wh in 12,44 Std. Bulk = 100%,
0 Std. Float = 0%,
0 Std. Abs. = 0%,
bei max. Leistung von 194 W,
Konstantspannung 14.00 V,
max. Spannung 13,77 V,
Batterieladezustand 86%).

Dienstag, den 09.04.2019

Heute am
Winston-Churchill-Welttag 2019

bekamen wir Besuch von einer Schafsherde. In der Herde befanden sich auch einige Ziegen.

2019-04-09 Schafe

Bevor wir diese Tiere sahen, machte uns Kelly durch brummen und leises Bellen schon darauf aufmerksam, dass etwas im Anmarsch ist. Kelly wollte zu der Herde.

2019-04-09 Kelly

Was wir natürlich nicht erlaubten.

Um die Mittagszeit machten wir „Maudolf“ fahrbereit und fuhren nach Lagos. Hier standen einige Erledigungen an. Danach kehrten wir wieder an die heutige Abfahrtsstelle zurück.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 680 Wh in 7,46 Std. Bulk = 60%,
4,08 Std. Float = 32%,
1,0 Std. Abs. = 8%,
bei max. Leistung von 186 W,
Konstantspannung 14.00 V,
max. Spannung 13,88 V,
Batterieladezustand 87%).

Mittwoch, den 10.04.2019

Heute ist
Welttag der Golfer 2019
und
Welttag der Geschwister 2019„.

Lt. der Zeitschrift „entdecken sie algarve“ vom 10.04.2019 sollen Stellplätze im Hinterland der Algarve entstehen. Hierfür werden
2,2 € Mio. investiert.

Der heutige Nachmittagsspaziergang führte uns zum Schluß wieder an den Strand.

2019-04-10 StrandCOLLAGE

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 730 Wh in 6,55 Std. Bulk = 54%,
4,40 Std. Float = 36%,
1,14 Std. Abs. = 10%,
bei max. Leistung von 189 W,
Konstantspannung 13,80 V, heute von 14,00 V zurückgesetzt.
max. Spannung 13,74 V,
Batterieladezustand 67%).

Veröffentlicht unter 2018 - 2019 Überwintern in Portugal, Blog | Kommentare deaktiviert für „Maudolf“, Samstag, den 06. bis Mittwoch, den 10.04.2019 – Vorbereitungen zur Weiterfahrt – Fahrt in die Nähe von Lagos – Spaziergang am Strand – Lagos – 2,2 Mio. für neue Stellplätze –

„Maudolf“, Montag, den 01. bis Freitag, den 05.04.2019 – Kein Aprilscherz – Kühlschranklüfter eingebaut – Ausritt mit dem Beiboot – Höhlentag –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Montag, den 01.04.2019

Heute ist
Welt Aprilscherze Tag 2019„.

Hierzu mein WUNSCH!

2019-04-01 Aprilspruch von Mimikama

In der vergangenen Nacht hat es hier heftigst geregnet.
Nach unserem Eindruck, war dies für die Natur notwendig.

Am Vormittag machten wir „Maudolf“ rechtzeitig reisefertig. Der Einbautermin für den Kühlschranklüfter bei Fa. Camping Technik Algarve in Armação de Pêra stand ja an.
Wir kamen rechtzeitig dort an und wurden auch nach einer kurzen Wartezeit prompt und zufriedenstellend bedient.

2019-04-01 Lüftereinbau 2

2019-04-01 Lüftereinbau 1

Hiernach ging es wieder zur „Rancho Belchior“.

2019-04-02 Pflanze

2019-03-30 Blume Biene

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Tagesertrag: 710 Wh in 5,50 Std. Bulk = 46%,
4,43 Std. Float = 46%,
1,0 Std. Abs. = 8%,
bei max. Leistung von 163 W,
Konstantspannung 14.00 V,
max. Spannung 14.00 V,
Batterieladezustand 85%).

Dienstag, den 02.04.2019

Heute ist der
Welt-Autismus-Tag 2019„.

Während ich mich zurückhielt hatte Gabi heute einen umheimlichen Putzaktionstag. Nach dem Frühstück ging es schon los.

Innenreinigung der „Maudolf-Höhle“ sowie Teppiche mit Waschmittel scheuern.

2019-04-02 Teppich

Der heutige Sonnenuntergang.

2019-04-02 Sonnenuntergang 1                                  2019-04-02 Sonnenunterngag 2

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Tagesertrag: 830 Wh in 6,15 Std. Bulk = 49%,
5,16 Std. Float = 41%,
1,14 Std. Abs. = 10%,
bei max. Leistung von 199 W,
Konstantspannung 14.00 V,
max. Spannung 14.02 V,
Batterieladezustand 86%).

Mittwoch, den 03.04.2019

Heute ist der
Welt-Party-Tag 2019„.

Trotz diesem „Welt-Party-Tag“ feierten wir keine solche Veranstaltung.

Den Tag ließen wir ruhig angehen.

Am Nachmittag unternahm ich einen Ausritt mit dem Beiboot durch die Straßen in den Plantagen. Hierbei stellte ich fest, dass die Orangen und Zitronen nahezu alle abgeerntet sind.

2019-04-03 PlantageCOLLAGE

Über São Bartolomeu de Messines trat ich die Rückreise zur „Rancho Belchior“ an.
Während der Fahrt entdeckte ich eine „Rohrverlegungsmaschine“ in Aktion.

2019-04-03 Wasserleitung 2

2019-04-03 Wasserleitung 1

Hier werden offensichtlich Wasserleitungen für die Bewässerung der Plantagen verlegt.

Während meiner Abwesenheit hatte Gabi die Wohnverhältnisse in der „Höhle von Maudolf“ wieder ordentlich hergerichtet

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Tagesertrag: 720 Wh in 6,16 Std. Bulk = 50%,
5,09 Std. Float = 40%,
1,12 Std. Abs. = 10%,
bei max. Leistung von 193 W,
Konstantspannung 14.00 V,
max. Spannung 14.01 V,
Batterieladezustand 85%).

Donnerstag, den 04.04.2019

Heute sind wieder mehrere
WELTTAGE,
der „Erzähl-eine-Lüge-Tag 2019„,
der „Lauf-um-Dinge-herum-Tag 2019“ und
der „Tag für die Aufklärung über Minengefahr 2019„.

Hier ein Teil der Frischwasserversorgungsanlage bei der
„Rancho Belchior“

2019-04-04 WasserversorgungCOLLAGE

und der Bepflanzung.

2019-04-04 Blume

2019-04-04 PflanzenCOLLAGE

Im heutigen Tagesablauf ergaben sich keine nennenswerten Vorgänge.

Ihr wisst ja,
chillen, chillen und nochmals chillen.
Hierzu ein Geheimnis für Euch, aber nicht weitersagen.
Durch diese Aktion werde ich
müde, ruhig und ausgelichen, um nicht zu sagen
sensibel und harmoniesüchtig.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Tagesertrag: 770 Wh in 4,30 Std. Bulk = 36%,
7,02 Std. Float = 56%,
1,0 Std. Abs. = 8%,
bei max. Leistung von 188 W,
Konstantspannung 14.00 V,
max. Spannung 14.01 V,
Batterieladezustand 85%).

Freitag, den 05.04.2019

Heute ist
Lies-eine-Straßenkarte-Welttag 2019„.

Das Bild sagt für heute alles. Regen, Sonne, Regen und nochmals Regen.

Also ein „Höhlentag“.

2019-04-05 Regen

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Heute ohne Faltsolarmodul.
Tagesertrag: 640 Wh in 10,04 Std. Bulk = 80%,
1,32 Std. Float = 12%,
1,03 Std. Abs. = 8%,
bei max. Leistung von 177 W,
Konstantspannung 14.00 V,
max. Spannung 14.02 V,
Batterieladezustand 74%).

Veröffentlicht unter 2018 - 2019 Überwintern in Portugal, Blog, Wohnmobil | Kommentare deaktiviert für „Maudolf“, Montag, den 01. bis Freitag, den 05.04.2019 – Kein Aprilscherz – Kühlschranklüfter eingebaut – Ausritt mit dem Beiboot – Höhlentag –

„Maudolf“, Dienstag, den 25. bis Sonntag, den 31.03.2019 – Faro – Luftfracht kommt zurück – wieder Rancho Belchior – Inhalt des Bauchladens verarbeitet –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Dienstag, den 26.03.2019

Heute ist der
Welttag erfinde-Deinen-eigenen-Feiertag-Tag 2019„.

Nach der V/E von „Maudolf“ am Camperstop Messines ging die Fahrt bei sonnigem Wetter in Richtung Faro.
Bereits auf der Fahrt veränderte sich die Wetterlage. Es wurde düsig und neblig.

Ich fuhr zum Kreisverkehr mit der Winkerkrabbe auf der Verkehrsinsel,An dem dortigen Parkplatz entlang der Start- u. Landebahn parkte ich wieder einmal mit „Maudolf“.
Nachmittags fielen einige Regentropfen. Der Wind wirbelte schon einiges an Staub auf.

2019-03-26 Maudolf

Nach 22 Uhr kam dann meine „Luftfracht“ hier bei „Maudolf“ an.

Die Flugdaten sind hier zu entnehmen.

2019-03-26 Flugdaten

Durch die heutige Wettersituation war es für die Lithiumbatterie gerade gut, dass ein Fahrtag unternommen werde musste.
So bekam die Aufbaubatterie viele Stromlinge über die Lichtmaschine.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Tagesertrag: 290 Wh in 6,07 Std. Bulk = 50%,
4,18 Std. Float = 35%,
1,47 Std. Abs. = 15%,
bei max. Leistung von 99 W,
Konstantspannung 13,80V,
Batterieladezustand 88%).

Mittwoch, den 27.03.2019

Heute ist u.a.
Viagra-Welttag 2019
und
Welttag des Theaters 2019„.

Nachdem sich Gabi wieder etwas akklimatisiert hatte, packte sie den mitgebrachten „Bauchladen“ aus.

U.a. gab es zwei neue Tefal Pannen für die Küchenausstattung von „Maudolf“.

2019-03-27 TefalPfannen

Da uns die zwei gebrauchten Pfannen zum Wegwerfen zu schade waren, setzte ich sie hier am Parkplatz entsprechend aus, in der Hoffnung, dass sich die Pfannen einen neuen Besitzer suchen.

2019-03-27 alte Pfannen

In dem „Bauchladen“ war auch ein Huawei-Router

2019-03-29 Huaweirouter B525s-23a

mit der Bezeichnung B525s-23a. Dieser wurde heute fest in das Bordstromnetz des WoMo-Aufbau`s installiert.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Tagesertrag: 730 Wh in 8,25 Std. Bulk = 69%,
2,28 Std. Float = 20%,
1,20 Std. Abs. = 11%,
bei max. Leistung von 142 W,
Konstantspannung 13,80V,
Batterieladezustand 81%).

Donnerstag, den 28.03.2019

Heute ist
Welt-Ehrentag des Unkrauts 2019
und
Etwas-am-Stiel-Welttag 2019„.

Nach dem Frühstück machten wir „Maudolf“ reisefertig.

Bei dem Zusammentreffen mit Klaus und seinem „Davy Mausebein“ am 15.03.2019 am Monte da Rocha übergab er mir einen Kühlschranklüfter von der Fa. Titan.
2019-03-29 KühlschranklüferCOLLAGE

Deshalb ging die heutige Fahrt zu der Fa. Camping Technik Algarve nach Armação de Pêra.
Ich fragte Frau Bruhns ob der Lüfter an der Rückwand des WoMoKühlschrank installiert werden kann.
Dieses Ansinnen konnte bestätigt werden und wurde für Mo. den 01.04.2019 terminiert.

 

So, jetzt war unsere Überlegung:
In Armação de Pêra wollten wir keinen Campingplatz aufsuchen.
Auch wollten wir keine 4 Tage bis zum Einbautermin des Lüfters in dem Ort verweilen, da die GNR schon häufig mit Räumungen aufgetreten ist.

Nach kurzer Beratung entschieden wir, wieder zur „Rancho Belchior„, zu Luisa + Horacio, zu fahren. Gesagt, getan.

So kamen wir am Nachmittag auf dem Stellplatz in der Nähe von Algoz an. Wie herrlich, es war nur ein WoMo auf dem Gelände.

2019-03-28 Rancho BelchiorPANO

Am Abend kehrten wir kurz in dem kleinen Lokal am Platz ein und unterhielten uns mit Luisa.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Tagesertrag: 500 Wh in 3,39 Std. Bulk = 30%,
6,43 Std. Float = 54%,
2,0 Std. Abs. = 16%,
bei max. Leistung von 137 W,
Konstantspannung 13,80V,
Batterieladezustand 89%).

Freitag, den 29.03.2019

Heute ist
Welttag des Blendwerks 2019„.

Heute war Waschtag

2019-03-29 Waschtag

und die Reinigung der Solarmodule auf dem Dach angesagt.
Auch mussten die Seitenfenster bei „Maudolf“ von dem Sandstaub befreit werden.
Man kann sich kaum vorstellen, wie massiv der Sandstaub von dem starken Wind am Parkplatz in Faro haften geblieben war.

Heute hatte die Lithiumbatterie des WoMoAufbaues ziemlich viel zu tun.
Außer dem Aufladen der üblichen Elektrogeräte, wie Handy’s, Tablett und Notebook, waren
2 Litter Wasser aufzukochen,
6 Orangen zu pressen und
6 Eier hart zu kochen.
Dies merkte man auch an dem abendlichen Batterieladezustand.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Tagesertrag: 690 Wh in 8,31 Std. Bulk = 68%,
1,15 Std. Float = 22%,
1,20 Std. Abs. = 10%,
bei max. Leistung von 142 W,
Konstantspannung 13,80V,
Batterieladezustand 65%).

Samstag, den 30.03.2019

Heute ist der
Mache-einen-Spaziergang-im-Park-Welttag 2019„.

Es ist heute von einem angenehm ruhigen Tagesverlauf zu berichten. Also keine nennenswerte Ereignisse.

Deshalb hier eine Aufnahme von dem Umfeld des kleinen Lokal`s an der „Rancho Belchior“.

2019-03-30 Lokalumfeld 3
Eine funktionierende „Löwenbräu-Außenleute“.
Jedoch kein Löwenbräubier.

2019-03-30 Lokalumfeld 2

2019-03-30 Lokalumfeld 1

Lediglich die Sonnenstunden hielten sich in Grenzen. Die Bewölkung behielt die Oberhand.

Wie beschrieben lud ich die Lithiumbatterie seit dem 20.03.2019 nur über die 2 Dachsolarmodule mit gesamt 200 Watt.
Heute habe ich das Solarfaltmodul wieder zum Laden der Lithiumbatterie an den Stromkreislauf des WoMoAufbaues angeschlossen. Somit sind heute wieder 300 Watt Solarertrag im Einsatz.
Die Konstantspannung habe ich von 13.80 V auf 14.00 V erhöht.
Wie wird sich dies auf den Batterieladezustand auswirken?

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Tagesertrag: 580 Wh in 6,32 Std. Bulk = 53%,
4,55 Std. Float = 39%,
0,59 Std. Abs. = 8%,
bei max. Leistung von 188 W,
Konstantspannung 14.00V,
Batterieladezustand 57%).

Sonntag, der 31.03.2019

Heute ist der
Welttag des Bunsenbrenners 2019„.

Vormittags war chillen ein wesentlicher Programmpunkt.
Nach dem Mittagessen installierten wir den „Fire Tv Stick 4K“ am TV in „Maudolf“.

2019-03-31 fire tv stick 4k-2

2019-03-31 fire tv stick 4k-1

Diese Gerätschaften hatten es ja von Wiesbaden per DHL bis nach Lissabon beeits einmal geschafft und wurde aufgrund mangelnder Zustellmöglichkeit in Lagos wieder zurück nach Wiesbaden transportiert.

Im „Bauchladen“ der „Luftfracht“ kamen die Teile jetzt sicher an.

Zur heutigen Wetterlage. Vormittags Sonne, am Nachmittag Sonne mit Bewölkung und am Ende des Formel 1 Rennens kurzer heftiger Regen.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Tagesertrag: 440 Wh in 5,42 Std. Bulk = 49%,
4,51 Std. Float = 42%,
1,0 Std. Abs. = 9%,
bei max. Leistung von 244 W,
Konstantspannung 14.00V,
Batterieladezustand 60%).

Veröffentlicht unter 2018 - 2019 Überwintern in Portugal, Blog, Wohnmobil | Kommentare deaktiviert für „Maudolf“, Dienstag, den 25. bis Sonntag, den 31.03.2019 – Faro – Luftfracht kommt zurück – wieder Rancho Belchior – Inhalt des Bauchladens verarbeitet –

„Maudolf“, Samstag, den 23. bis Montag, den 25.03.2019 – Weiterfahrt zum Camperstop Messines – Korkeichen – Hella ging auf die letzte Reise –

An alle Interessierten ein freundliches HALLO!

Samstag, den 23.03.2019

Heute ist
Welttag der Meteorologie 2019„.

Mein „Frankfurter Freund“ und seine Ehefrau verabschiedeten sich von mir.
Sie ziehen bis zum nächsten Zusammentreffen, wie auch die „Carthago-Fahrerin“, ihre eigenen Kreise.

Vom Barragem Monte da Rocher führte mich der Weg nach Ourique.
Hier machte ich einen Versorgungsstop beim Pingo Doce.
Weiter ging die Fahrt über die IC 1 zum „Camperstop Messines“ bei Sao Bartolomeu de Messines.

Dieser Wohnmobilstellplatz liegt idyllisch an einem Bachlauf im Hinterland der Algarve.

2019-03-23 Camperstop Messines 3
Hier die Zu- u. Abfahrtsbrücke des Platzes.

2019-03-23 Camperstop Messines 2

2019-03-23 Camperstop Messines 1

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Tagesertrag: 480 Wh in 3,11 Std. Bulk = 26%,
6,49 Std. Float = 56%,
2,15 Std. Abs. = 18%,
bei max. Leistung von 132 W,
Konstantspannung 13,80V,
Batterieladezustand 92%).

Sonntag, den 24.03.2019

Heute, am
Welttuberkulosetag 2019

muss ich einfach diese schönen Korkeichen in meiner unmittelbaren Nachbarschaft bewundern und fotografisch festhalten.

2019-03-24 Maudolf Camperstop

2019-03-23 KorkeichenCOLLAGE


Unsere Freundin Gitta, von der „Cloumannschaft“, teilte heute mit:

Unsere Freundin Hella hat sich auf ihre letzte große Reise begeben.
Leb wohl, Hella. Irgendwann sehen wir uns wieder.

2019-03-24 TrauerWoMo


Nachmittags zogen Wolken auf und es hat merklich abgekühlt.
Der Grund hierfür war auch deutlich hörbar.
In der Nähe ging ein Gewitter nieder. Hiervon betroffen waren wir jedoch nicht.

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Tagesertrag: 440 Wh in 8,32 Std. Bulk = 69%,
2,30 Std. Float = 20%,
1,15 Std. Abs. = 10%,
bei max. Leistung von 148 W,
Konstantspannung 13,80V,
Batterieladezustand 85%).

Montag, den 25.03.2019

Heute, am
Internationaler Tag der Solidarität mit inhaftierten und vermissten Mitarbeitern 2019„,

war meine Planung weiter nach Faro zu fahren.

Doch nach diesem Frühstück war die Entscheidung einfach.

2019-03-25 FrühstückCOLLAGE

Mir gefällt es hier am „Camperstop Messines“ ziemlich gut.
Da mein Farotermin erst morgen in den Abendstunden ist, blieb ich einfach hier.

Am Nachmittag dann strahlender blauer Himmel mit einer kleinen Wolke.

2019-03-25 Himmel

Während der Gassirunde mit Kelly fand ich auf dem Stellplatz diese Blütenpracht vor.

2019-03-25 BlumenCOLLAGE

Immer noch kein Landstrom erforderlich.
(Tagesertrag: 610 Wh in 4,36Std. Bulk = 37%,
6,32 Std. Float = 53%,
1,14 Std. Abs. = 10%,
bei max. Leistung von 140 W,
Konstantspannung 13,80V,
Batterieladezustand 74%).

Veröffentlicht unter 2018 - 2019 Überwintern in Portugal, Blog | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für „Maudolf“, Samstag, den 23. bis Montag, den 25.03.2019 – Weiterfahrt zum Camperstop Messines – Korkeichen – Hella ging auf die letzte Reise –